Rodena - Be Saarlouis - Be-SLS.de - RODĒNA - Rodene - RODENA Theologisch-Historischer Verein Saarlouis-Roden - rodena.de - www.rodena.de - Infos rund um Saarlouis Roden
bib.rodena.de

 

18. Juni 2019

Großes Fest für die Freundschaft: Saint-Nazaire und Saarlouis feiern 50 Jahre Städtepartnerschaft

50 Jahre ist es her, dass Saint-Nazaire und Saarlouis ihre Städtepartnerschaft besiegelt haben. Ein halbes Jahrhundert der Freundschaft – das wird gefeiert am Samstag, 22. Juni, mit dem offiziellen Festakt im Theater am Ring, einem großen Bürgerfest und der außergewöhnlichen Tanzveranstaltung Rêve Ravlin II am Abend. Es ist eine Freundschaft mit vielen Facetten, die in fünf Jahrzehnten zwischen den Städten Saint-Nazaire und Saarlouis gewachsen ist und so greift auch die Jubiläumsfeier am Samstag, 22. Juni, ganz unterschiedliche Facetten der deutsch-französischen Partnerschaft heraus. Schon der offizielle Festakt, mit dem der Tag um 11 Uhr im Theater am Ring beginnt, hält ein spannendes Programm bereit: Neben der Neuunterzeichnung der Partnerschaftsurkunde feiert das Videoprojekt „50 Botschaften für den Frieden“ seine Premiere. Vorgestellt werden außerdem ein Partnerschaftsmosaik sowie das offizielle Jubiläumssouvenir – ein Null-Euro-Schein mit einer besonderen Ge ... ganzen Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Termin


 


Meditation lernen? Anneliese Christine Herrmann bietet entsprechende Kurse im Geistlichen Zentrum, Püttlingen und im Karmelitenkloster Springiersbach, Bengel, an. Mehr Infos


07. Juni 2019

Y'akoto-Auf der Suche nach dem Soul / Shine - The Pink Floyd Experience

Y'akoto-Auf der Suche nach dem Soul Saarlouis. Am Samstag, 29. Juni um 20 Uhr gibt Y'akoto im Rahmen der 7. Saarlouiser Festungstage ein Konzert auf der Vaubaninsel. Die charismatische Sängerin verzaubert mit Soul, Blues und sanften Balladen. Tickets unter www.ticket-regional und auf der Vaubaninsel. Betrachtet man die Titel ihrer Alben, hat der Blues es ihr angetan. Nach "Babyblues" und "MoodyBlues", die große Erfolge in Deutschland feierten, legt Y'akoto nun ihr drittes Album mit dem Titel "MermaidBlues" vor. Es ist "politisch, romantisch und energisch", schreibt die Presse. "MermaidBlues" ist eine Hommage an das Fabelwesen der Meerjungfrau, das sich zwischen zwei Welten bewegt, genauso wie Y'akoto. Ihr Vater ist Musiker aus Ghana, ihre Mutter kommt aus Deutschland. Aufgewachsen zwischen Ghana und Deutschland ist ihr Leben eine Reise durch verschiedene Welten. Ihr Künstlername Y'akoto leitet sich aus ihrem Geburtsnamen Jennifer Yaa Akoto Kieck ab. Einen Teil ihrer Jugend verbra ... ganzen Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Termin


 

04. Juni 2019

Familienaktionstag auf dem Großen Markt auch 2019 ein voller Erfolg!

Groß und Klein Hand in Hand am Erlebnistag für alle. Auch 2019 war der Familienaktionstag für alle Kinder wie Eltern und BegleiterInnen wieder ein richtig schöner Tag! Neben den vielen Aktivitäten der Hilfsdienste gab es auf dem Großen Markt in Saarlouis viel zu sehen, zu erleben und zu bestaunen. Von den musikalischen Darbietungen der Big-Band der saarländischen Polizei über Tanzchoreographien von Tanz S.A.L., dem Fanfarenzug Ensdorf bis hin zur „Heart-Band“ reichte die künstlerische Vielfalt sowohl auf der Bühne als auch auf dem Marktplatz selbst. Für das leibliche Wohl sorgten der Malteser Hilfsdienst mit einer leckeren Erbsensuppe und die Hobbyköche der Polizei mit vielen Schmankerln zu familiengerechten Preisen. Besonderer Anziehungspunkt für die vielen Kita- und Schulkinder aber war, wie schon in den vergangenen Jahren, die Hauptbühne mit dem von den Stadtwerken Saarlouis organisierten und gesponserten Programm. Als Show-Act führten „Rudi der Rabe“ zusammen mit Frau „Siebenstein“ – bekannt aus der beliebten TV-Kinderserie – je zweimal die beiden Shows „Rudi geht schwimmen“ und „Rudi findet einen Schatz“ auf und rissen nicht nur die Kinder zu begeistertem Applaus hin. Spaßige Animationen wechselten dabei auf und vor der Bühne in beiden Shows mit Musik- und Tanzeinlagen, die die Kleinen und Kleinsten zum Mitmachen animierten. Es wurde mit Rudi zusammen getanzt, mitgespielt und aus voller Kehle gesungen. Zwischen den Shows war Rudi natürlich überall auf dem Großen Markt unterwegs, ließ sich bewundern, knuddeln und streicheln und war natürlich, solo oder mit Frau „Siebenstein“, ganz leicht zu Selfies zu bewegen. An diesem Tag war Rudi das absolut „Größte“ für die Kleinen. Trotz einiger Schauer bleibt für alle die Erinnerung an ein unbeschwertes Fest, das man wieder einmal zu den Höhepunkten der gesamten Saarlouiser Woche 2019 zählen wird! Foto: Jacques Wenger - Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, PM


 

Portaltipp
donnerbraeu.rodena.de, Brauereikultur im Saarland, einer der Schwerpunkte: die Donnerbraeuerei Saarlouis
  weiter
 


03. Juni 2019

19. Open-Air Lisdorf am 21.6.2019

Die Programm-PDF für das 16. Open-Air Lisdorf am 21.6.2019 finden Sie hier: https://kms-saarlouis.de/Flyer_Open-air_Lisdorf_2019.pdf Mitwirkende: Anne Kathrin Fetik, Sopran Tanit Heiser, Sopran Judith Braun, Mezzosopran Manuel Horras, Bass Johannes Hilt, Fagott Jazzchor United Voices Leitung: Ruth und Dietmar Strauß Chor des Robert-Schuman-Gymnasium Saarlouis Leitung: Daniel Franke und Günter Donie Kreisjugendsinfonieorchester Saarlouis Günter Donie, Gesamtleitung Hans-Werner Strauß, Moderation Eine Kooperationsveranstaltung von: Gesellschaft für Bildung und Kultur im Landkreis Saarlouis Kreismusikschule Saarlouis · Kreisstadt Saarlouis Förderverein Klingende Kirche Saarlouis-Lisdorf e.V. Stadtverband der kulturellen Vereine Saarlouis e.V - Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Termin


 

28. Mai 2019

Nachholtermin für Stadtführung „Der Soldat Lacroix über Maréchal Ney“

Die aus gesundheitlichen Gründen ausgefallene Stadtführung „Der Soldat Lacroix über Maréchal Ney“ wird an Christi Himmelfahrt, den 30.05.2019 um 15:30 Uhr, nachgeholt. Die Stadtgeschichte, die Französische Revolution sowie das Leben des Marchal Ney werden die Schwerpunkte sein. Treffpunkt ist die Tourist-Information der Stadt Saarlouis. Der Kostenbeitrag beträgt für Erwachsene 4 Euro und für Kinder 2 Euro. - Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Termin


 



Ferienkurse und -vorträge von Vereinen aus Roden mit den Bereichen Heimatkunde, Heimatforschungen, Theologie, Interkulturelle Kooperation; teilweise in Kooperation mit der Stadt Saarlouis, RFN und anderen Vereinen/Organisationen.. mehr

IMMOBILIENANGEBOT SAARLOUIS-RODEN // LORISSTRASSE 70 - 7-Familienwohnhaus Saarlouis- Roden, Lorisstraße 70 (Stand 06/2016) KFW 55 Effizienzhaus (Wohnungen im Untergeschoss, Erdgeschoss, 1. Obergeschoss und Dachgeschoss). Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen die Bau- und Leistungsbeschreibung unseres oben genannten Objektes vor. Sie werden feststellen, dass diese serienmäßig sehr umfangreich ausgestattet sind. Die Wohnungen erfüllen die Anforderungen der ... mehr


28. Mai 2019

Orgelmeditation zur Marktzeit in der Kirche St. Ludwig, Saarlouis

Samstag, 15. Juni 2019, 11.30 Uhr, Rathauschor der Kreisstadt Saarlouis. Leitung: Johannes Schmitz, Orgel: Armin Lamar, Meditationstexte: Corinna Achtermann. Gemeindereferentin St. Ludwig - Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Termin


 

21. Mai 2019

Siegerbild des diesjährigen Malwettbewerbes der Stadt Saarlouis zum Familienaktionstag steht fest!

„Auf die Buntstifte, fertig, los!“ hieß es erneut zum Malwettbewerb der Kreisstadt Saarlouis, der unter dem Motto des diesjährigen Familienaktionstages stand. „Rabe Rudi“ – bekannt aus der TV-Serie „Siebenstein“ war die Themenvorgabe für den Wettbewerb. Aus über 150 kreativen Einsendungen musste die Jury die schönsten Bilder auswählen, doch nun steht die Gewinnerin fest. Am 14. Mai war es dann soweit: Die Siegerehrung des Malwettbewerbs fand in der Saarlouiser Buchhandlung Bock & Seip statt. Die Filialleiterin, Frau Elke Rupp, begrüßte gemeinsam mit OB Peter Demmer und dem Technischen Geschäftsführer Dr. Ralf Levacher die anwesenden Gäste. Die jungen Künstler, im Alter von 3-10 Jahren, begleitet von den stolzen Familienmitgliedern, warteten aufgeregt auf die Übergabe ihrer Urkunden. Das Siegerbild – gemalt von der fünfjährigen Künstlerin Elise Fouache – wird das Plakat des Familienaktionstages und das Titelbild des Familienkalenders 2020 der Stadt ... ganzen Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Aktuelles


 

Reisetipp
Schmetterling Tauchbasen bei Giuseppe Schillaci - auch auf fb: GS Reise- und Freizeit
  weiter
 


21. Mai 2019

Bundesforschungsprojekt Designetz - Eröffnung der Haltestelle an der „Route der Energie“ in Saarlouis

Nach offizieller Inbetriebnahme der Haltestelle an der „Route der Energie“ in Saarlouis ist die Energiewende nun auch für die Saarlouiser Bürger live erlebbar. Am Dienstag, 14. Mai, wurde der Demonstrator „EMIL – Energienetze mit innovativen Lösungen“ an der Trafostation Siedlerstraße im Ortsteil Fraulautern der Presse und Vertretern aus Politik und Wirtschaft vorgestellt. An der dort installierten Stele können die Bürger mit der Designetz-APP und einer kostenfreien WLAN-Verbindung spielerisch das Zusammenspiel von Stromerzeugung, -transport und -verbrauch visualisieren und durch geeignete Maßnahmen in eine Balance bringen. Innerhalb des saarländischen Demonstrators „EMIL“ entwickeln und erproben die Stadtwerke Saarlouis und die Hager Group gemeinsam mit den Partnern HTW, DFKI, der VSE-Gruppe, uvm. innovative Technologien zur Stromnetzführung und -betrieb. Ziel ist die Schaffung einer Versorgungsinfrastruktur, mit der Erneuerbare Energien sowie zukünftige zusä ... ganzen Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Aktuelles


 

21. Mai 2019

Schulen musizieren, bei Regen im Theater! und Festival PERSPECTIVES , auch in Saarlouis

m kommenden Wochenende findet unter der Schirmherrschaft des saarländischen Ministerpräsidenten, Tobias Hans, die 20. Ausgabe der "Bundesbegegnung Schulen musizieren" statt. Rund 1000 junge Musikerinnen und Musiker werden dieses umfangreiche viertägige Festivalprogramm gestalten: 550 Schülerinnen und Schüler aus 17 Schulensembles aller Bundesländer bilden die Bundesauswahl 2019. Hinzu kommen Ensembles aus der Saar-Lor-Lux-Region. Bei Dauerregen geht's ins Theater Saarlouis ist eine der drei ausrichtenden Städte. Am Samstag, 25.5. sind Open-Air-Konzerte, unter anderem auf der Saarlouiser Vaubaninsel geplant. Bei Dauerregen wird das Konzert von der Vaubaninsel in den Festsaal des Theaters am Ring verlegt. Veranstaltungen in Saarlouis: Samstag, 25. Mai 2019 11:00-17:00 Uhr: Kleiner Markt und Vauban-Insel: Musikprogramm auf den Open-Air-Bühnen; Französische Straße: Spontanes Musizieren in der Fußgängerzone; 15.00 Uhr: Evangelische Kirche und AWO Sonnenresidenz: Cho ... ganzen Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Termin


 

Historische Impressionen rund um Roden


20. Mai 2019

16. LISDORFER OPEN-AIR-KONZERT

Die traumhafte Atmosphäre der zwischen Kirche, Pfarrheim und Kindergarten aufgebauten Konzertarena mit 1400 Besucherplätzen und ein bunter Strauß zauberhafter Melodien, dargeboten von rund 250 Musikerinnen und Musikern, Sängerinnen und Sängern, überwiegend aus dem Landkreis Saarlouis – das ist das Markenzeichen des „Lisdorfer Open-Air-Konzertes“, das am Freitag, 21. Juni 2019, 20.30 Uhr, eine Neuauflage erfährt. Mitwirkende sind Anne-Kathrin Fetik (Sopran), Tanit Heiser (Sopran), Judith Braun (Mezzosopran), Manuel Horras (Tenor), Johannes Hilt (Fagott), der Jazzchor „United Voices“ unter der Leitung von Ruth und Dietmar Strauß, der Chor des Robert-Schuman-Gymnasiums Saarlouis unter den Dirigenten Daniel Franke und Günter Donie sowie das Kreisjugendsinfonieorchester des Landkreises Saarlouis unter der Leitung von Günter Donie. Moderiert wird die Veranstaltung von Hans-Werner Strauß. „Das wird wiederum ein Highlight der Extraklasse“, freuen sich die Organisat ... ganzen Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Termin


 

18. Mai 2019

16. Lisdorfer Open-Air-Konzert

Die traumhafte Atmosphäre der zwischen Kirche, Pfarrheim und Kindergarten aufgebauten Konzertarena mit 1400 Besucherplätzen und ein bunter Strauß zauberhafter Melodien, dargeboten von rund 250 Musikerinnen und Musikern, Sängerinnen und Sängern, überwiegend aus dem Landkreis Saarlouis – das ist das Markenzeichen des „Lisdorfer Open-Air-Konzertes“, das am Freitag, 21. Juni 2019, 20.30 Uhr, eine Neuauflage erfährt. Mitwirkende sind Anne-Kathrin Fetik (Sopran), Tanit Heiser (Sopran), Judith Braun (Mezzosopran), Manuel Horras (Tenor), Johannes Hilt (Fagott), der Jazzchor „United Voices“ unter der Leitung von Ruth und Dietmar Strauß, der Chor des Robert-Schuman-Gymnasiums Saarlouis unter den Dirigenten Daniel Franke und Günter Donie sowie das Kreisjugendsinfonieorchester des Landkreises Saarlouis unter der Leitung von Günter Donie. Moderiert wird die Veranstaltung von Hans-Werner Strauß. „Das wird wiederum ein Highlight der Extraklasse“, freuen sich die Organ ... ganzen Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Termin


 

Historisches Bild der Stunde
Luftaufnahmen Roden


18. Mai 2019

FDP lehnt Windpark in Saarwellingen ab!

Die FDP im Kreis Saarlouis lehnt den geplanten Windpark Saarwellingen auf dem Hoxberg ab. Die Liberalen sehen keinen Mehrwert durch die Windräder, stattdessen aber einen unzumutbaren Eingriff in die Natur. Dazu die FDP-Kreistagskandidatin Alexandra Forster: "Der Windpark in Saarwellingen macht aus unserer Sicht keinen Sinn. Durch die viel zu geringe Windhöffigkeit der geplanten Anlagen wird keine nennenswerte Energieleistung erzeugt. Stattdessen wird wertvolle Waldfläche zerstört, zumal wir Windräder im Wald aufgrund der Zuwegung und der Brandgefahr grundsätzlich kritisch sehen. Es kann nicht sein, dass man unter dem Deckmantel der Energiewende in Schwachwindzonen solche massiven Eingriffe in die Natur tätigen will, nur um Subventionen abzugreifen. Windkraft ist dort sinnvoll, wo der Wind weht. Im Saarwellinger Wald allerdings nicht". - Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, FDP, Politik


 

14. Mai 2019

Rodener Tage 2019

Nicht verpassen! - Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Termin


 



11. Mai 2019

Kinderkleider- und Spielzeugbörse in Picard

Der Karnevalsverein „de Picarda Fräsch“ e.V. veranstaltet am 19. Mai 2019 von 13.00 bis 16.00 Uhr eine Kinderkleider- und Spielzeugbörse in der Mehrzweckhalle in Picard. Angeboten werden gut erhaltene Kinderbekleidung bis Größe 176 und Spielzeuge. Für das leibliche Wohl ist mit Kaffee und Kuchen bestens gesorgt. Interessierte Verkäufer können sich unter rs@de-picarda-fraesch.de anmelden. Wir freuen uns über Ihren Besuch!cs - Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Termin


 

08. Mai 2019

Chansons auf der Vaubaninsel

Am Sonntag, 19. Mai um 18 Uhr spielt die Swing-Chanson-Band "Moi et les autres" im Rahmen der 7. Saarlouiser Festungstage auf der Vaubaninsel in Saarlouis. Der Eintritt ist frei. Das Quintett rund um die französische Sängerin Juliette Brousset ist mit ihrem neuen Programm "Départ" in Saarlouis zu Gast. Die Künstler präsentieren mit Gitarre, Akkordeon, Bass und Schlagzeug Lieder, die sich mit dem Thema Aufbruch beschäftigen. "Mein ganzes Leben ist eine Reise. Seit ich meine Heimat im südlichen Elsass verlassen habe, hat mich vor allem die Musik an unzählige Orte auf der Welt geführt", sagt die Sängerin, die vor allem für ihre glasklare Sopran-Stimme bekannt ist. "Von allen Orten habe ich Einflüsse mitgebracht, die unserem mittlerweile vierten Programm eine ganz neue Note verleihen", so Brousset. Auch die übrigen Bandmitglieder bringen ihre Biografien in den Abend ein. Jeder hat seine ganz persönliche Lebensgeschichte und eine musikalische Herkunft, die an diesem Abend e ... ganzen Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Termin


 



08. Mai 2019

Großes Interesse am Fortschritt der Festungssanierung

Die Volkshochschule Saarlouis lud an zwei Sonntagen zur Festungsführung mit dem Saarlouiser Amtsleiter für Stadtplanung, Hochbau, Denkmalpflege und Umwelt, Dipl.-Ing Jürgen Baus. Rund 150 Teilnehmer folgten der Einladung nach Saarlouis. Nachdem die erste Führung mit rund 110 Besuchern eine besondere Herausforderung an Jürgen Baus stellte, war man mit 40 Interessenten beim zweiten Termin schon fast entspannt unterwegs. Die maximale Teilnehmerzahl liegt eigentlich bei 30 Personen. Die hohe Besucherzahl wiederum ist ein Beleg dafür, dass die Sanierung und Rekonstruktion der Festung, welche der Stadtplaner Baus seit 20 Jahren vorantreibt, großes Interesse in der Bevölkerung findet. Die meisten Interessierten kamen aus Stadt und Landkreis Saarlouis, aber es waren auch Gäste aus der Region und aus Luxemburg dabei. Die Führung startete auf der Aussichtplattform der Bastion VI. Im Tonnengewölbe erläuterte Jürgen Baus anhand großflächiger Bilder die Entstehungsgeschichte und F ... ganzen Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Festungsanlage


 

06. Mai 2019

Kinderkleider- und Spielzeugbörse in Picard

Der Karnevalsverein „de Picarda Fräsch“ e.V. veranstaltet am 19. Mai 2019 von 13.00 bis 16.00 Uhr eine Kinderkleider- und Spielzeugbörse in der Mehrzweckhalle in Picard. Angeboten werden gut erhaltene Kinderbekleidung bis Größe 176 und Spielzeuge. Für das leibliche Wohl ist mit Kaffee und Kuchen bestens gesorgt. Interessierte Verkäufer können sich unter rs@de-picarda-fraesch.de anmelden. Wir freuen uns über Ihren Besuch! - Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Termin


 

Lesetipps auf Donnerbraeu.rodena.de3 /174

Sammlerstuecke Becker, Donner-News 2, Biersorten der Donnerbraeu


06. Mai 2019

Glasperlenspiel und Marquess auf dem Großen Markt: Programm der Saarlouiser Woche & Emmes 2019 vorgestellt

Musikalische Höhepunkte und fröhlicher Gemeinsinn stehen auch in diesem Jahr im Mittelpunkt der traditionsreichen Festwoche von Freitag, 24. Mai, bis Sonntag, 2. Juni. Die Vorstellung des breitgefächerten Programms fand Ende April auf der Vaubaninsel statt. In diesem Rahmen bedankte sich Oberbürgermeister Peter Demmer schon jetzt beim Saarländischen Rundfunk und allen Sponsoren, Unterstützern und Mitwirkenden, die alljährlich helfen, das überregional bekannte Großereignis auf die Beine zu stellen. Die Saarlouiser Woche im Überblick: Traditioneller Auftakt der Saarlouiser Woche ist der Fassanstich zu den Rodener Tagen (24. und 25. Mai). Ebenfalls am Samstag findet das Kinderspielfest in Lisdorf „An der Kapellenmühle“ statt. Einen besonderen musikalischen Höhepunkt stellt das BMU-Musikfestival „Schulen musizieren“ dar, das neben anderen Standorten im Saarland auch in Saarlouis ausgetragen wird (25. Und 26. Mai). Am Montag, 27. Mai, beginnt dann das gro ... ganzen Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Termin


 

01. Mai 2019

Besuch von Svenja Hahn und weitere Termine bei den Liberalen in Saarlouis

Am Freitag, dem 03.Mai, begrüßt der FDP-Stadtverband Saarlouis die Spitzenkandidatin der Jungen Liberalen und der Hamburger FDP zur Europawahl, Svenja Hahn. Sie wird vor Ort sein in der Zeit von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr am FDP-Wahlkampfstand, (Großer Markt, gegenüber „Paul Leinen“). Die FDP- Saarlouis informiert weiterhin, dass ebenfalls am Freitag, dem 3. Mai um 17:00 Uhr im Bahnhof-Hotel Saarlouis ein Kennenlern-Termin mit den Kandidaten zur Stadtratswahl angeboten wird - ob bei einem Feierabendbier oder einem Kaffee: Kirsten Cortez und Paul Kronenberger stellen sich vor, diskutieren und beantworten Fragen. Noch eine Information den traditionellen Bürger-Stammtisch betreffend, welcher an jedem ersten Mittwoch im Monat stattfindet: Aufgrund des „1. Mai-Feiertages“ wird der Termin auf Mittwoch, den 8. Mai verlegt.. Wie immer trifft sich der FDP-Stadtverband um 19:00 Uhr zum Stammtisch im Bahnhof-Hotel Saarlouis. - Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, FDP, Politik


 

Lesetipps auf Heimatforschung.rodena.de3 /91

Bauen im alten Stil, Faerben, Speisegesetze


29. April 2019

Frühlingshaftes Sonntags-Shopping in Saarlouis

Am Sonntag, 5. Mai 2019, lädt der Saarlouiser Einzelhandel wieder zum "Verkaufsoffenen Sonntag" ein. Von 13 bis 18 Uhr haben zahlreiche Geschäfte der Innenstadt geöffnet und bieten beste Möglichkeiten für einen frühlingshaften Einkaufsbummel. - Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden,


 

19. April 2019

Alfred Gulden liest aus „Auf dem großen Markt“

Alfred Gulden Stadtschreiber, Filmer, Autor verbindet viel mit seiner Heimatstadt Saarlouis. Erst vor kurzem ist er sogar Ehrenbürger von Saarlouis geworden. Verdienterweise, hat er sich doch schon in vielen seinen Erzählungen, Filmen und Gedichten mit seiner Heimat beschäftigt. Aber trotzdem werden die meisten überrascht sein, dass sein erstes Werk mit dem er seine Laufbahn als Autor startete, sich intensiv mit seiner Stadt Saarlouis beschäftigte. Nicht in Form eines historischen Romans sondern mit Erzählungen von einem Ort an der Grenze, als Sammelband 1977 bei SDV mit dem Titel „Auf dem großen Markt erschienen. Vordergründig werden die Menschen in Saarlouis und Episoden aus ihren Leben beschrieben, hintergründig taucht aber schon sein „Motto“ „die Welt im Winkel zu erkennen“ auf. Neben scheinbar kleinen alltäglichen Begebenheiten werden auch Ereignisse und Katastrophen wie der Einsturz des Gasthauses Scherer oder das kapitale Hochwasser, bei dem Boote in der Inn ... ganzen Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Termin


 

Rund ums Essen - aus der Antike und dem Mittelalter

Esicia amulata aliter

Hühnerfrikassee

von: AndreaB

 

Original

Entbeine junge Hühner, zerschneide sie und koche sie gar mit Lauch, Dill, Pfeffer und Salbeisamen, gib dann Mehl, Fischlake und Most dazu, rühre gut um und trage das Frikassee auf.

Vorbereitung ca. 5 Minuten

Kochzeit ca. 25 Minuten

Für vier Personen

750g geschnetzeltes Hühnerfleisch
2 Stangen Lauch
1 EL Dill
1 EL Salbei
¼ TL Pfeffer
2 dl Hühnerbouillon
2 TL Speisestärke
2 EL Sojasauce
½ EL Marsala
Salz und Pfeffer

Lasset uns die Speisen färben ;-)

(von Susanna)

Die gedrückten Kartoffeln der Lischdorfer Ingedemten werden durch Beigabe von gebratenen Zwiebeln braun, das Färben von Speisen ist jedoch weit älter.

Der Beginn liegt in Antike und Mittelalter - wenn es um das Essen ging war es so unterschiedlich nicht, was Vorlieben anging - zumindest hinsichtlich des Spruches "Das Auge isst mit".

Bsp.: De holeribus - ‚Ut omne holus smaragdinum fiat: omne holus smaragdinum fiat, si cum nitro coquatur.’ - Über Gemüse: Wie alles Gemüse smaragdgrün wird: Alles Gemüse wird smaragd-grün, wenn es mit Natron gekocht wird.

Gefärbte Speisen waren, genau wie Schaugerichte heut(man denke auch an die immer stärker aufkommende Designküche), äußerst beliebt und im Gegensatz zu diesen neuen Varianten äußerst einfach herzustellen. Wappen und Familienfarben, ganze Gemälde wurde auf Kuchen und Torten gemalt, Süßspeisen wie Mandelmilchgelee in verschiedenen Farben getönt, aber auch Hühner, Fisch und Fleisch wurden gefärbt.

Liest man obige Zeilen wird aber irgendwie schon klar, dass diese Verschönerungen eher etwas für die Reichen gewesen sein musste. Der Bauer samt Familie dürfte schon mit etwas Deftigem höchst zufrieden gewesen sein.

 

Grün: Petersilie oder Spinat

Schwarz: geriebener Lebkuchen oder Schwarzbrot

Rot: Obsäfte, Beerensäfte, rote Beete

Gelb: Safran oder Eigelb mit Mehl

Braun: Zwiebelschalen

Schwarz: Nelkenpulver oder schwarzer Kirschsaft

 

Gerne wurde auch vergoldet und versilbert - selbstverständlich nur von Köchen, deren Herren auch die entsprechenden Mittel zur Verfügung stellen konnten. Dass Petersilie in Marzipan zu gewissen geschmacklichen Veränderungen führt war allerdings weniger von Bedeutung - auf das Aussehen kam es an. Geschmachsnote eindeutig: buäh :-)

"In der Natur des Färbens von Speisen lag auch allerdings einiges Kuriose. So wurde eine Festgesellschaft in Florenz durch den erfindungsreichen Färbemeister beinahe vergiftet - nebst Chlor für Weiß wurde auch mit Grünspan für Grün gefärbt" (vgl. Trimolchios).

alle Beiträge



19. April 2019

Mai-Fest auf der Insel

Im Rahmen der 7. Saarlouiser Festungstage lädt Inselwirt Sascha Gimler am 1. Mai ab 11 Uhr zu einem Mai-Fest auf die Vaubaninsel. Um 15 Uhr spielt die "EG Blues Band". Der Eintritt ist frei. Die neue Formation um den Gitarristen Eddie Gimler widmet sich der Vielschichtigkeit des Blues, der die Wurzel eines Großteils der populären nordamerikanischen Musik bildet. Die hochkarätig besetzte Band mit Laura Maas (voc), Stefan Engelmann (Bass) Stephan Brandt (Drums) und Eddie Gimler (Guit) interpretiert kernigen Blues, funky rhythm Songs, und einiges aus der Soul- Ära. Auf dem Programm stehen Songs von Marvin Gaye, Beth Hart, Joss Stone, Janis Joplin, Prince und vielen anderen Musikgrößen. Die Gastronomie auf der Vaubaninsel ist noch bis Oktober jedes Wochenende und zu den Veranstaltungen geöffnet. Informationen und Details enthält der Flyer zu den "7. Saarlouiser Festungstagen", der auf der Vaubaninsel, im Saarlouiser Rathaus und anderen städtischen Einrichtungen erhältlich ist. Weitere Auskünfte erteilt das Kulturamt unter 06831/6989016 oder kulturservice@saarlouis.de oder Sascha Gimler unter (0170)3153437. sb - Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Termin


 

18. April 2019

Hotellerie Waldesruh

"Kässchmeer" - Wer nicht aus dem Saarland kommt, kennt diesen Begriff kaum: er meint eigentlich eine Scheibe wohlschmeckenden, selbst gebackenen Brotes - alternativ das Brot eines Bäckers Ihres Vertrauens - mit einer dicken Schicht selbst gemachten, frischen Kräuterquarks. So weit, so gut! Aber für mich ist es seit Jahren weit mehr - es ist meine Kindheit! Wir wohnten direkt am Limberg, eher ein größerer Hügel als ein kleiner Berg; in jedem Fall gab es Wald, Wiesen und Bäche direkt vor der Haustür zum Spielen. Dass da auch der Schrebergarten von Opa und Papa lagen, in dem mein Bruder und ich häufig "Frondienste" leisten mussten - Unkraut jäten, Zwiebel setzen, Erdbeeren mit Heu unterlegen - das ist eigentlich ein eigenes Thema. Wie auch immer: der Limberg war unser großer Spielplatz mit Räuber und Gendarm, Bau von Baumhütten und den ersten heimlichen Spielen. Und jedes Jahr gab es im kleinen Ortsteil "Oberlimberg" ein - wie man heute sagen würde - riesiges "Event"! Tra ... ganzen Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Termin


 



13. April 2019

Tag der offenen Tür

Da muss man einfach hingehen. - Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Termin


 

09. April 2019

Künstlergespräche im Rahmen der Ausstellung „Komplementär“ – Künstlergruppe Untere Saar e. V. und Kunst Forum Saarlouis e. V. in der Ludwig Galerie Saarlouis

Am Sonntag, 14. April 2019 um 15 Uhr finden anlässlich der Ausstellung „Komplementär“ Künstlergespräche mit dem Kunst Forum Saarlouis e.V. und der Künstlergruppe Untere Saar e.V. in der Ludwig Galerie Saarlouis statt. Zum zweiten Mal präsentieren sich die beiden Künstlergruppen in einer gemeinsamen Ausstellung in der neuen Ludwig Galerie Saarlouis. Zahlreiche Künstlerinnen und Künstler der beiden Künstlergruppen werden zusammen mit Dr. Claudia Wiotte-Franz, Leiterin der Ludwig Galerie Saarlouis, gemeinsam ihre aktuellen Arbeiten im Rahmen eines Rundganges durch die aktuelle Ausstellung vorstellen. Die Künstlergruppe Untere Saar e.V. präsentiert ihre 45. und das Kunst Forum seine 30. Jahresausstellung. Gezeigt werden Werke (Malerei, Fotografie, Skulpturen) von Künstlerinnen und Künstler der beiden Saarlouiser Künstlergruppen, die im vergangenen Jahr entstanden sind. Die ausstellenden Künstlerinnen und Künstler sind: Künstlergruppe Untere Saar e.V.: Werner Bärmann, Peter Becker, Wolfgang Bier, Rita Burgwinkel, Roy Gangi, Gaetano Gross, Dietermüller, René Kayl, Angela Pontius, Alexander Thugutt, Roland Schmitt, Stefanie Weber, Nobert Weber und Cilli Willeke Gast: Eugen Waßmann, Regina Zapp Kunst Forum Saarlouis e.V. Mario Andruet, Ingird Brühl, Rita Burgwinkel, Lucyna Izdebska-Liebo, Heidi Junges, Ruth Lünskens, Gerhard Meyer, Maria Montnacher-Becker, Hanne Müller-Scherzinger, Karin Plocher, Heidi Rammo, Marlies Rath, Ulrike Rupp-Altmeyer, Margarete Weiland-Asbach Die Besucherinnen und Besucher sind herzlich eingeladen, direkt im Gespräch mit den anwesenden Künstlerinnen und Künstlern über ihre Kunstwerke sowie ihre künstlerischen Themen zu diskutieren. Der Eintritt ist frei. - Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Kunst


 



07. April 2019

Vom 5.4. bis 9.4 Osterkirmes Saarlouis

Fotoeinsendung Mekan Kolasinac. - Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Osterkirmes


 

02. April 2019

Schnuppertraining beim KV „De Picarda Fräsch“ e.V.

Am 05. April 2019 veranstaltet der Karnevalsverein „de Picarda Fräsch“ e.V. sein Schnuppertraining für die kommende Session 2019 / 2020. Die Garden der „Picarda Fräsch“ trainieren an diesem Tag von 16.00 bis 21.00 Uhr in der Mehrzweckhalle in Picard. Die Trainingseinheiten sind nach Altersklassen unterteilt: Bambinis (3-6 Jahre) 16.00 bis 16.30 Uhr, Jugend (7-10 Jahre) 16.30 bis 17.30 Uhr, Junioren (11-14 Jahre) 17.30 bis 18.30 Uhr, Aktive (ab 15 Jahren) 18.30 bis 20.00 Uhr, sowie Damen- und Männerballett von 20.00 bis 21.00 Uhr. Während dieser Zeit besteht für alle Interessierten die Gelegenheit am Training teilzunehmen und erste Eindrücke in den karnevalistischen Tanzsport zu sammeln und eventuell ein neues Hobby für sich zu entdecken. Bei Fragen wenden Sie sich an Caroline Scherer, Tel. 06831 – 120279 oder cs@de-picarda-fraesch.de Wir freuen uns auf alle Interessenten! - Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden,


 



01. April 2019

Pralientje Roos

Zur Kommunion etwas TOLLES. - Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden,


 

Startseite   1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27   28   29   30   31   32   33   34   35   36   37  

 

Rund um den 26. Juni
Aktuelles diesen Monat

Heute liegt kein Gedenktag vor
 
 
 
 
 

 

 

 

In eigener Sache: Artikel, die hier veröffentlicht werden sollen, schicken Sie bitte an redaktion(at)rodena.de.

 

Hinweis: Bild- und Textmaterial unterliegen der Academia Wadegotia Documentation Licence.

Partnersites: Gemeinde Wadgassen (private Seite) auf grossgemeinde-wadgassen.de | DIE. Linke Wadgassen | Bruderschaft der Heiligen Apostel Petrus und Paulus | Gemeinde Wadgassen | csw germany

 

Redaktion Rodena.de und Subportale (ausgenommen Bereiche des Heimatkundevereins sowie iursaar.de)
webredaktion@rodena.de

Technische Umsetzung und Ansprechpartner für technische Belange : CSW germany

 

Rodena Suche als Firefox / IE Suchbox hinzufügen

 
Impressum | Datenschutz | Linkvorlagen