Rodena - Be Saarlouis - Be-SLS.de - RODĒNA - Rodene - RODENA Theologisch-Historischer Verein Saarlouis-Roden - rodena.de - www.rodena.de - Infos rund um Saarlouis Roden
bib.rodena.de

 

17. Juni 2018

Sommerferien im Erlebnisbergwerk Velsen

Draußen ist es drückend heiß? Im Bergwerk herrschen immer angenehm kühle 13 °C (und bei Regen ist es trocken!). In den Sommerferien bietet das Erlebnisbergwerk Velsen extra an vier Terminen offene Führungen an: Sonntag, 1. Juli - Samstag, 7. Juli - Samstag, 21. Juli - Sonntag, 5. August An diesen Tagen starten zwischen 10 Uhr und 12 Uhr jeweils mehrere Führungen durch das Erlebnisbergwerk Velsen. An diesen kann man ohne vorherige Anmeldung oder Mindestgruppenstärke teilnehmen. Einfach vorbeikommen! Es gibt auch Führungen auf Französisch. Der Eintritt für Erwachsene beträgt 10 Euro, der Preis für Kinder und Jugendliche 4 Euro. Die Führung dauert etwa 1,5 Stunden. Sie werden von zwei Begleitern durch die Welt des Steinkohlenbergbaus geführt. Etliche Maschinen werden in Betrieb genommen. Bitte festes Schuhwerk tragen. Individuelle Gruppenführungen können jederzeit gebucht werden. Anfrage telefonisch oder per Email. Mobil: 0176 / 56586013 Email: info@erlebnisbergwerkvelsen.de Unseren Terminkalender für das Jahr 2018 finden Sie auf unserer Webseite unter www.erlebnisbergwerkvelsen.de. Erlebnisbergwerk Velsen, Alte Grube Velsen 7, 66127 Saarbrücken - Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Erlebnisbergwerk


 



17. Juni 2018

Sommerfest der Kleingärtner

Hier das Plakat. - Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden,


 

17. Juni 2018

Lacroix über Ney

Unter diesem Motto findet am Sonntag den 24. Juni 2018 ab 15:00 eine Führung mit Norbert Güthler-Tyarks zu Zissenhausen statt. Die Stadtgeschichte, die französische Revolution sowie das Leben des Marchal Ney werden die Schwerpunkte sein. Treffpunkt ist die Tourist-Information der Stadt Saarlouis. Der Kostenbeitrag beträgt für Erwachsene 4€ und für Kinder 2€. - Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Gelebte Historie


 

Portaltipp
Farmen, Wildparks, Zoos und Tiere in freier Wildbahn. Viel Spaß beim Entdecken.
  weiter
 


16. Juni 2018

Ludwig’s Kids-Treff zur Ausstellung „Da bin ich“ in der Ludwig Galerie Saarlouis

Am Sonntag, 24. Juni 2018 findet anlässlich der Ausstellung „Da bin ich“ – Geschichten für Kinder mit Meisterwerken der Kinderbuchillustration von Wilhelm Busch, F. K. Waechter, Volker Kriegel, Philip Waechter u. a. von 14 bis 17 Uhr wieder ein Kinder- und Familienfest statt. Das Lokale Bündnis für Familie in Saarlouis hat in Zusammenarbeit mit der Ludwig Galerie Saarlouis ein umfangreiches und attraktives Programm in, und bei schönem Wetter um die Ludwig Galerie herum, zusammengestellt. Die kleinen und großen Besucher erwarten Kurzführungen sowie Such- und Fragespiele zu der Ausstellung und Kreativangebote. Für das leibliche Wohl sorgt La Tienda und Globus Saarlouis. Ludwig’s Kids-Treff in der Ludwig Galerie Saarlouis wird veranstaltet vom Lokalen Bündnis für Familie Saarlouis (La Tienda, Abt. Familie und Soziales der Kreisstadt Saarlouis, Freie Kunstschule Saarlouis, Kath. Familienbildungsstätte, Ludwig Galerie Saarlouis, Fairtradegruppe Saarlouis, Globus Saarlouis). Weitere Informationen: Tel.: 06831/69898-11 Der Eintritt ist frei. - Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden,


 

16. Juni 2018

„Viel passiert für Kinder und Lehrer“: Spielstark zum zweiten Mal in Saarlouis

Professionelles Jugendtheater, dazu Workshops, Lesungen und ein literarisches Quartett der besonderen Art – bereits zum zweiten Mal findet vom 13. bis 27. Oktober das Theaterfestival Spielstark auch in Saarlouis statt, dieses Mal mit einer Veranstaltung mehr als im Vorjahr und neben den Aufführungen für Schulklassen auch mit einer Veranstaltung im freien Verkauf. Es ist eine Erfolgsgeschichte mit Freude an der kreativen Bühnenkunst und mit besonderem pädagogischem Wert: Bereits zum 17. Mal findet im Oktober das Kinder-, Jugend- und Familientheaterfestival „Spielstark“ statt, zum zweiten Mal ist neben Ottweiler auch Saarlouis als Standort mit dabei. Künstlerische Kompetenz und Erfahrung im Kinder- und Jugendtheater bringt das Theater Überzwerg mit ein. „Bereits im letzten Jahr war „Spielstark“ ein großer Erfolg, über 800 Kinder sind gekommen“, sagt Beigeordneter Günter Melchior. Zum Auftakt des Festivals in Saarlouis präsentiert „Spielstark“ die Über ... ganzen Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden,


 



Ferienkurse und -vorträge von Vereinen aus Roden mit den Bereichen Heimatkunde, Heimatforschungen, Theologie, Interkulturelle Kooperation; teilweise in Kooperation mit der Stadt Saarlouis, RFN und anderen Vereinen/Organisationen.. mehr

IMMOBILIENANGEBOT SAARLOUIS-RODEN // LORISSTRASSE 70 - 7-Familienwohnhaus Saarlouis- Roden, Lorisstraße 70 (Stand 06/2016) KFW 55 Effizienzhaus (Wohnungen im Untergeschoss, Erdgeschoss, 1. Obergeschoss und Dachgeschoss). Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen die Bau- und Leistungsbeschreibung unseres oben genannten Objektes vor. Sie werden feststellen, dass diese serienmäßig sehr umfangreich ausgestattet sind. Die Wohnungen erfüllen die Anforderungen der ... mehr


15. Juni 2018

FDP Ortsverbände Saarlouis und Dillingen spenden gemeinsam an die Brandopferhilfe Saar e. V.

Die beiden FDP Ortsverbände Saarlouis und Dillingen haben gemeinsam ihre Spardosen für einen guten Zweck zur Verfügung gestellt. Die Ortsvorsitzenden, Patrizia Zimmer (Saarlouis) und Helge Lorenz (Dillingen), konnten den Betrag von 210,- € an Andreas Hemmerling, den Schatzmeister des Ortsverbandes Saarlouis, übergeben, der sich als aktives Mitglied der Brandopferhilfe Saar e. V. in deren Namen bedankte. - Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Politik, FDP


 

12. Juni 2018

Frederic Becker weiter Kreisvorsitzender der Jungen Union Saarlouis

Neuwahl des Kreisvorstandes in Ensdorf – Vorstand wurde deutlich verjüngt – Mehr als die Hälfte des gewählten Vorstandes sind junge Frauen Der Kreisverband der Jungen Union Saarlouis hat am vergangenen Freitag (8. Juni) beim Kreisdelegiertentag in Ensdorf einen neuen Kreisvorstand gewählt. Dabei wurde der 27-jährige Frederic Becker aus Saarlouis als Kreisvorsitzender des mit knapp 760 Mitgliedern drittgrößten Kreisverbandes der JU im Saarland wiedergewählt. In seinem Bericht über die erste Amtszeit seit 2016 resümierte Becker die Arbeit des JU Kreisverbandes: „Wir sind in jeder Gemeinde unseres Landkreises mit einem Verband vertreten. Sicherlich ist diese Tatsache in Zeiten von Nachwuchsproblemen, mit denen alle Parteien zu kämpfen haben, keine Selbstverständlichkeit. Umso mehr danke ich allen für Ihre tolle Arbeit für die Jugendlichen und jungen Erwachsenen in den Städten und Gemeinden vor Ort. So wollen wir uns auch in den kommenden Jahren einmischen und Polit ... ganzen Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Politik


 

Reisetipp
Schmetterling Tauchbasen bei Giuseppe Schillaci - auch auf fb: GS Reise- und Freizeit
  weiter
 


12. Juni 2018

In der Leichtigkeit des Stahls vereint: Skulpturen von Robert Schad in Metz und Saarlouis

„Deux villes – Zwei Städte. Metz und Saarlouis im Dialog“ präsentiert in einer gemeinsamen Ausstellung großformatige Stahlskulpturen von Robert Schad. Diese lassen nicht nur den öffentlichen Raum neu entdecken – sie sind auch Symbol und Ausdruck europäischer Freundschaft und Zusammenarbeit. Ein grenzüberschreitendes, ein europäisches Projekt ist „Deux villes. Zwei Städte“ von Robert Schad und der einende Charakter der gemeinsamen Skulpturenausstellung in Saarlouis und Metz stand auch im Zentrum der Vernissage im Institut für aktuelle Kunst. „Sie ist Ausdruck gelebter deutsch-französischer Freundschaft“, sagte OB Peter Demmer. „Ich bin mir sicher, dass sich auch in Zukunft eine fruchtbare Zusammenarbeit zwischen Saarlouis und Metz entwickeln wird.“ Nach einer langen kriegerischen Zeit der Trennung gebe es nun eine Zeit des Friedens, erklärte der Bürgermeister der Stadt Metz, Maire Dominique Gros, und weiter: „Metz ist stolz auf sein deutsches Erbe ... ganzen Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden,


 

06. Juni 2018

Familienaktionstag 2018 begeistert Jung und Alt!

Auch dieses Jahr war der Familienaktionstag wieder ein voller Erfolg und bot großartige Shows und Unterhaltung. Eröffnet wurde der Tag Punkt 10:00 Uhr von Oberbürgermeister Peter Demmer mit dem Moderations-Team Brigitte Tempel und Mike Caspers. Gemeinsam hießen sie die Kinder und Erwachsenen willkommen. Es folgte ein Blick nach oben, mit der Bitte an die Wettergötter, die Sonne scheinen zu lassen. Danach ging es auf der Hauptbühne auch schon mit der „1,2 oder 3 Spielshow“ los. Der Videobotschaft von Elton folgten einige aufregende und lehrreiche Spielrunden mit Moderator Alex und seinem Robbenkollegen Piet Flosse. Die Teams auf der Bühne und die Zuschauer erlebten somit die aus dem Fernseher bekannte Show hautnah und originalgetreu. Wusste man auf der Bühne nicht weiter, hüpfte Moderator Alex kurzerhand runter und suchte in Publikum nach den richtigen Antworten oder Tipps. Alex und Piet sorgten in insgesamt drei Shows für viel Lachen und Applaus, sowie für neues Wiss ... ganzen Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Familienaktionstag


 

Historische Impressionen rund um Roden


06. Juni 2018

Junge/r Botschafter/in aus Saarlouis für Saint-Nazaire gesucht

Die Städte Saarlouis und Saint-Nazaire starten gemeinsam ein Pilotprojekt: Sie nehmen erstmalig am Programm „Deutsch-Französischer Freiwilligendienst der Gebietskörperschaften“ teil und suchen anlässlich des 50-jährigen Städtepartnerschaftsjubiläums jeweils eine/n „Junge/n Botschafter/in“, die/der die eigene Stadt für ein Jahr in der Partnerstadt vertritt und dort eigene Projekte und Aktivitäten realisiert. Die Stadt Saarlouis sucht ab dem 01.09.2018 eine/n „Junge/n Botschafter/-in“ aus Saarlouis für Saint-Nazaire. Für ein Jahr nimmt der/die Junge Botschafter/in aktiv an der Organisation des 50-jährigen Städtepartnerschaftsjubiläums zwischen Saarlouis und Saint-Nazaire teil, an deutsch-französischen und europäischen Austauschmaßnahmen im Bereich der Jugend, des bürgerschaftlichen Engagements, des Sports und der Kultur. Dabei soll insbesondere die „junge Perspektive“ in die Projekte in Zusammenarbeit mit den Akteuren der Städtepartnerschaft einge ... ganzen Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Ausschreibung, Saarlouis


 

05. Juni 2018

1. SC Roden : SF Saarfels 0:1 - Sch...ade

Aus der Traum! Unser SCR scheitert im Halbfinale 1. SC Roden : SF Saarfels 0:1 Vor knapp 770 Zuschauer unterliegt unsere Mannschaft gegen die Sportfreunde aus Saarfels. In der 76. Minute sorgte das erste Gegentor seit 777 Minuten für die erste Niederlage seit 14 Spielen. Somit bestreitet unser SCR in der Saison 2017/2018 kein Pflichtspiel mehr und verabschiedet sich in die Sommerpause. Ein Dankeschön an alle Unterstützer! Wir sehen uns kommende Saison. - Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, fußball


 

Historisches Bild der Stunde
Luftaufnahmen Roden


05. Juni 2018

Mehr als Material und Masse: Robert Schad zeigt Stahlskulpturen in Saarlouis und Metz

Wenn Robert Schad energisch, aber auch mit einem Lächeln sagt, dass er 35 Tonnen Stahl nach Saarlouis gebracht hat, dann ist das erst die halbe Wahrheit. Denn seine Skulpturen, die hier nun einen Parcours bilden, sind weit mehr als Material und Masse. „Sie sind tonnenschwer und wirken, als würden sie tanzen“, sagt Schad. „Eine Utopie des Körpers.“ Grenzüberschreitend verbinden sie die Städte Saarlouis und Metz in einem gemeinsamen Projekt. In Form grazil verwobener Linien aus tonnenschwerem Stahl entfalten die Werke von Robert Schad an 18 Standorten in Saarlouis ihre Wirkung. Dabei, so heißt es in einem Begleittext des Instituts für aktuelle Kunst, zeichnen sich die Skulpturen „durch überzeugende Monumentalität und zugleich eine lyrische Abstraktion aus“, und der Künstler selbst hebt hervor: „Manche Formen sind introvertiert, andere gehen auseinander. So entwickelt sich ein Spannungsbogen.“ Herstellen lässt Schad seine Skulpturen in Portugal. Hier und i ... ganzen Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Kunst


 

05. Juni 2018

Nahvorsorgung im Stadtteil schwindet also weiter...

Gut gemeint, gut gemacht, aber es kamen zu wenige Kunden: Der CAP-Markt in Roden schließt zum 30. September, nach 10 Jahren. Und damit verschwindet natürlich auch der CAP-Lieferservice. - Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, CAP


 

 

  weiter



03. Juni 2018

Emmes 2018

Spektakulär klang auch die Emmes 2018 - nach einem wirklich guten Wetter und zahlreichen Besuchern - mit Feuerwerk aus. Mehr auf der Fanpage ;-) - Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Emmes2018


 

03. Juni 2018

Velsen – Der Name, der Nachkomme, der Minister und der Besucher

Beim diesjährigen Warndt-Weekend konnte das Erlebnisbergwerk Velsen einige Höhepunkte feiern. Zum ersten Mal richtete das Team vom EBV unter regem Besucherinteresse die zum Teil untertägige Kunstausstellung „Velsen – ART et CHARBON“ aus. Einen kulinarischen Höhepunkt boten die preisgekrönten Back Burners Saar mit Ihren Pulled-Pork-Burgern, für die sie das Fleisch nächtelang butterzart grillten. Am Samstag, den 2. Juni besuchte dann der saarländische Kultusminister Ulrich Commerçon mit seiner Frau das Erlebnisbergwerk. Zusammen mit dem Urgroßneffen des Namensgebers der Grube Velsen, des königlich-preußischen Oberberghauptmanns und späteren Ministers für Handel und Gewerbe, Gustav von Velsen (1847 – 1923), Gerrit von Velsen, durfte er den 50.000 ten Besucher des Erlebnisbergwerks beglückwünschen – eine sichtbare Auszeichnung auch für die unermüdliche Arbeit des ehrenamtlichen Teams vom EBV während der letzten sechs Jahre. Der elfjährige Frederik Prigl aus Os ... ganzen Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Velsen


 

 

  weiter



02. Juni 2018

Blaugelb zieht ins Halbfinale ein! 😁

1. SC Roden : SG Saarlouis- Beaumarais II 4:0 Der gestrige Sonntag bedarf keinen langen Spielbericht. Wer nicht da war, hat eine souveräne mannschaftliche Leistung verpasst, welche den Weg ins Halbfinale der Relegation für den Aufstieg in die Bezirksliga ebnete. Für die großartige Unterstützung der zahlreich erschienen Zuschauer bedankt sich unsere Mannschaft. Tore: 1:0 Arnone; 2:0 Schors; 3:0 Arnone; 4:0 Gagliardi Trotzdem, noch ist nichts gewonnen und unser Team appelliert an jeden Gönner und Unterstützer unseres SCR das Team weiterhin zu unterstützen und Teil dieses Erfolges zu werden! Gemeinsam ist so einiges möglich, daher sehen wir uns am Sonntag, 03.06.2018 um 15 Uhr in DÜPPENWEILER gegen SF Saarfels! „Rodener Jungs, Rodener Jungs, wir sind ALLE Rodener Jungs!“ - Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Sport


 

02. Juni 2018

Integrationsbeiräte im Saarland

Als politische Interessenvertretung der ausländischen Einwohner beraten sie dort, wo es diese Beiräte gibt, die kommunalen Organe in allen Angelegenheiten, die ausländische Einwohner betreffen. Man kann aber feststellen, dass die Arbeit der saarländischen Integrationsbeiräte auf Bundesebene gefühlt deutlicher wertgeschätzt werden, als hier vor Ort. Und dabei kann man den Aktiven der Integrationsbeiräte mangelndes Engagement wahrlich nicht vorwerfen. Hierfür ist z.B. die jahrzehntelange Arbeit von Patrizio Maci (Bild rechte Seite), Vorsitzender des Saarländischen Integrationsrates (SIR) und Sprecher des Integrationsbeirates der Kreisstadt Saarlouis, ein gutes Beispiel. Dieses Engagement sollte man aber auch politisch „honorieren“. „Die Absenkung der Regelung des KSVG §50 (1), der die Bildung von Integrationsbeiräten regelt, von derzeit 8 Prozent auf vielleicht 4 Prozent wäre doch mal visionär für diesen wichtigen Bereich. Die Absenkungsforderung steht doch nun wirklich lange genug im Raum.“, so Andreas Neumann, stv. Landesvorsitzender DIE LINKE. Saar. - Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Politik


 

Lesetipps auf Donnerbraeu.rodena.de3 /174

Biere Karlsberg SLS, Donnerborn, Biere Restdeutschland


02. Juni 2018

Schnappschuss von der Eröffnung

Der Schirmherr Tobias Hans. - Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Emmes2018


 

02. Juni 2018

Emmes-Tip #2: Karo-Blau-Gold

Direkt auf dem Markt, zentraler geht es nicht mehr! - Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Emmes2018


 



02. Juni 2018

Emmes-Tip #1: SKC de Boules

Wie immer ein toller Standbetrieb, direkt in Reichweite des Rathauses. - Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Emmes2018


 

27. Mai 2018

Großer Bücherflohmarkt auf dem Steinrausch

Am Sonntag, den 17. Juni 2018 findet wieder der große Bücherflohmarkt der Bücherei St. Johannes/Steinrausch statt. Von 12 - 18 Uhr gibt es im Gemeindezentrum St. Johannes (Kurt-Schumacher-Allee 100, 66740 Saarlouis) Bücher, CDs und Hörbücher, alles für 50 Cent. Es sind tolle Schnäppchen dabei, viele aktuelle Schmöker, interessante Sachbücher und vieles mehr! Und dazu natürlich preiswert selbstgebackenen Kuchen und Kaffee. Der Erlös ist zugunsten der Bücherei. - Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Termin


 

Rund ums Essen - aus der Antike und dem Mittelalter

Schneebällcher

1 Kilo Kartoffeln, Salz, Muskat, 1-2 Eier, 80 - 100 Gramm Mehl, Petersilie, und Lauch

Zubereitung:

Die Kartoffeln werden gewaschen und mit Schale gekocht. Dann werden sie gepellt und zerdrückt, man kann das im Mixer machen oder im Fleischwolf durchgedreht. Dann lässt man die Masse erkalten und gibt die Gewürze, die Eier, den Lauch kleingeschnitten und das Mehl hinzu und knetet den Teig gut durch. Dann formt man etwa 4 cm dicke Klöse. Man erhitzt Wasser in einem großen Topf. Wenn das Wasser siedet, schaltet man den Herd aus und gibt die Klöse hinein und lässt sie 10 Minuten ziehen.

Dazu bereitet man einen Feldsalat:

Feldsalat kann man heutzutage schon fertig geputzt kaufen. Man nimmt für 4 Personen etwa 400 Gramm. Für das Dressing nimmt man ein Wasserglas (0,2 l) man gibt 2 Esslöffel scharfen oder milden Senf, je nach Geschmack hinein, 1 Esslöffel Weinessig, Petersilie, eine Prise Salz und Pfeffer und drei Esslöffel Olivenöl, dann füllt man das Glas voll mit Wasser und rührt das Ganze um, dieses Dressing kann jeder, kurz bevor man den Salat isst, darüber geben. Das hat den Vorteil, dass der Feldsalat knackig bleibt.

SCHNIPPELCHES PANNEKUCHE

(von P. Wagner)

1 Kg Kartoffeln

Zubereitung:
Die Kartoffeln schält man, wäscht sie und schneidet dünne Stifte. Dann nimmt man eine Pfanne und gibt Öl hinein, das man erhitzt. Dann gibt man die Kartoffeln hinein, salzt und pfeffert diese.

Dann Deckel drauf und braten bis sie gar geworden sind.

Während dessen nimmt man die Eier, das Mehl, etwas Salz und die Milch oder das Mineralwasser und bereitet einen dünnflüssigen Teig. Den schüttet man über die Kartoffeln wenn sie gar geworden sind.

Unter häufigem Wenden bei offener Pfanne lässt man die Masse weiterbraten, bis viele krustige "Schnibbelcher" entstanden sind.

Dazu reicht man sinnvoller Weise einen grünen Salat.

alle Beiträge



22. Mai 2018

Kinder, Kinder! Malwettbewerb der Stadtwerke zum Familienaktionstag mit überwältigender Resonanz!

Alle Jahre wieder und nun schon zum 11. Mal fand die Prämierung der schönsten Kalenderbilder zum Familienaktionstag 2018 in der Buchhandlung Bock & Seip am Großen Markt in Saarlouis statt. Einige Lehrkräfte, viele Eltern und noch viel mehr Kinder hatten sich im Obergeschoss der Buchhandlung versammelt, um die Gewinner zu feiern. Die Kinder aus insgesamt vier Kitas und fünf Grundschulen hatten sich am Wettbewerb beteiligt und der Jury insgesamt weit über 200 Bilder eingereicht. Von diesen werden 12 in den neuen Familienkalender der Stadtwerke Saarlouis einfließen; das Gewinnerbild schmückt sogar traditionell das Titelbild des Kalenders und das Plakat zum diesjährigen Familienaktionstag im Rahmen der Saarlouiser Woche. Das Thema „Sesamstraße“ mit Ernie, Bert und dem Krümelmonster – zusammen mit „1, 2 oder 3 Spielshow mit Piet Flosse“ in drei Shows die Stars auf der Hauptbühne – war vorgegeben, und OB Peter Demmer musste zugeben, dass eigentlich jedes der einge ... ganzen Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Kinder


 

18. Mai 2018

Rodener Tage

Rodener Tage 2018 - es wird wie immer toll! Also hinkommen! - Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden,


 



18. Mai 2018

Dreierpasch begeisterte das Publikum

Die Konzertreihe Chant'Île Vauban, die im Rahmen der Saarlouiser Festungstage stattfindet, wurde in diesem Jahr mit dem saarländischen Erfolgs-Duo "Dreierpasch" eröffnet. Die Saarlouiser Festungstage mit ihrem abwechslungsreichen Programm gehen in diesem Jahr in die sechste Runde. Die Vaubaninsel im Herzen der Stadt Saarlouis ist zu einem beliebten Treffpunkt geworden, für Genießer, die bei einem Gläschen Wein und Flammkuchen Ruhe und Erholung in der freien Natur suchen, aber auch für Musikfreunde verschiedener Genres. Bei herrlichem Wetter startete vor wenigen Tagen die beliebte Konzertreihe "Chant'Île Vauban" mit dem Duo "Dreierpasch". Tobias Rößer und Kolja Koglin begeisterten in gewohnter Manier ihr Publikum. Die beiden Künstler sind beliebt und bekannt in Saarlouis und darüber hinaus. Nicht zuletzt durch die Formation "Fourtissimo", in der sie viele Jahre spielten. Tobias Rößler ist hauptberuflich Lehrer am Robert-Schumann-Gymnasium, Kolja Koglin hat Tourismu ... ganzen Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Kunst


 

17. Mai 2018

Ausstellung rund um die Festungsstadt

Vom 6. bis 27. Juni ist im Vaubaninsel-Gebäude eine Ausstellung zum Thema "Festungsstadt Saarlouis" zu sehen. Benedikt Loew, Leiter des Städtischen Museums Saarlouis vermittelt auf fünf Rollbannern in knappen und verständlichen Worten Wissenswertes rund um die Festung Saarlouis. Der Eintritt ist frei. Saarlouis, die Stadt des Sonnenkönigs, war schon zu ihrer Gründung im Jahr 1680 "einer der schönsten und angenehmsten Orte im Königreich", so beschrieb sie ihr Erbauer, Sébastien le Prestre de Vauban. Viele Bauwerke aus der französischen und der nachfolgenden preußischen Zeit sind heute noch erhalten. Die Stadt war als Überschwemmungsfestung konzipiert: die Saar konnte an der Schleusenbrücke aufgestaut werden, um die Gräben zu füllen und das Umland zu überschwemmen. Die Brücke, eindrucksvolle Teile des ehemaligen Hornwerkes, die "Bastion VI" und die Vaubaninsel sind Zeugen der Gründungszeit der Festung. Ein Charakteristikum der Stadt sind die Kasematten, die im Zuge d ... ganzen Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Termin


 



15. Mai 2018

Kultursommer auf der Vaubaninsel

Die Saarlouiser Festungstage gehen in diesem Jahr in die sechste Runde. Noch bis in den Oktober präsentiert das städtische Kulturamt in Kooperation mit verschiedenen Partnern wieder ein spannendes Programm auf der Vaubaninsel. Die Vaubaninsel im Herzen der Stadt Saarlouis ist zu einem beliebten Treffpunkt geworden, für Genießer, die bei einem Gläschen Wein und Flammkuchen Ruhe und Erholung in der freien Natur suchen, aber auch für Musikfreunde verschiedener Genres. Chansons, Funk und Jazz stehen auf dem Programm, aber auch Rock, Pop, Bossa Nova und Reggae. Rund 300 Sitzplätze stehen zur Verfügung, die an warmen Sommerabenden stets schnell besetzt sind. Zu den Höhepunkten im diesjährigen Programm gehört ein Konzert mit Dominic Miller am 20. Mai. Der bekannte "Sting"-Gitarrist begeisterte bereits im vergangenen Jahr die Zuschauer im ausverkauften Theater am Ring. Ein weiterer Glanzpunkt ist Alexa Feser, die Poetin mit den intelligenten Texten und den hymnischen Kompositione ... ganzen Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Kultursommer


 

10. Mai 2018

Warndt-Weekend im Erlebnisbergwerk Velsen

Hexennacht war auch dieses Jahr wieder ein großer Erfolg und schon steht in Kürze das nächste Großereignis im Erlebnisbergwerk Velsen vor der Tür: Das Warndt-Weekend vom 1. bis 3. Juni 2018 (Freitag bis Sonntag). Zum Warndt-Weekend wird es wieder vergünstigte Führungen für jedermann geben, eine Anmeldung ist nicht notwendig. Am Freitag, 1. Juni, gibt es Führungen zu festen Zeiten um 14, 15 und 16 Uhr. Samstag und Sonntag (2. - 3. Juni) finden Führungen zwischen 10 und 16 Uhr im Halbstundentakt statt. Die Dauer beträgt ca. eine Stunde. Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren frei, Erwachsene zahlen 5 Euro. Der Birkenhof Nassweiler wird seine Ziegenprodukte anbieten. Für das leibliche Wohl sorgen die Back Burners Saar, die im Mai bei der 8. Südwestdeutschen Grillmeisterchaft der German Barbecue Association den zweiten Platz belegten. Natürlich gibt es auch einen Getränkestand. Auf dem Gelände des EBV findet dieses Jahr am Warndt-Weekend erstmals Samstag (2.6.) und Sonntag (3.6.) zwischen 10 und 18 Uhr die Kunstausstellung "Velsen - Art et Charbon" mit Künstlern aus Frankreich und Deutschland statt. Wir freuen uns auf viele Besucher, die die Gelegenheit nutzen, den Bergbaupremiumstandort Velsen einmal umfassend kennenzulernen. Am Samstag (2.6.) um 14 Uhr wird auch der saarländische Kultusminister Ulrich Commerçon das Erlebnisbergwerk besuchen und so die montanhistorische Bedeutung dieses Standortes nochmal unterstreichen. - Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, velsen


 



04. Mai 2018

Liebeserklärung an die Heimat

Der Verein für Mundart und Geschichte feierte 10-jähriges Bestehen und stellte gleichzeitig sein erstes Buch vor. "Die Geschichte des Saarlouiser Stadtteils Beaumarais" umfasst fast 280 Seiten und ist ab sofort im örtlichen Buchhandel erhältlich. "Vor zehn Jahren trafen sich einige Interessierte, um die Geschichte unseres Dorfes Beaumarais niederzuschreiben", sagte Walter Löffler, Vorsitzender des Vereins für Mundart und Geschichte Beaumarais". Doch die Aufgabe erwies sich zunächst als unlösbar, da man nicht ausreichend finanzielle Mittel hatte. Daher konzentrierte sich der Verein auf andere Projekte wie Ausstellungen, Filmabende und Vorträge. Im letzten Jahr begegnete man Volker Felten, dem bekannten Saarlouiser Heimatforscher und Buchautoren. Er bot an, die Fülle an Material, die der Verein zwischenzeitlich zusammengetragen hatte, aufzuarbeiten und daraus ein Buch zu machen. Die Begeisterung war groß und übertrug sich auf Sponsoren und Unterstützer, die bei der Finan ... ganzen Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Buch, Historie


 

Startseite   1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27   28   29   30  

 

Rund um den 18. Juni
Aktuelles diesen Monat

Heute liegt kein Gedenktag vor
 
 
 
 
 

 

 

 

In eigener Sache: Artikel, die hier veröffentlicht werden sollen, schicken Sie bitte an redaktion(at)rodena.de.

 

Hinweis: Bild- und Textmaterial unterliegen der Academia Wadegotia Documentation Licence.

Partnersites: societas urielis | academia saravica | all asian society | Gemeinde Wadgassen (private Seite) auf grossgemeinde-wadgassen.de | DIE. Linke Wadgassen | Bruderschaft der Heiligen Apostel Petrus und Paulus | academia wadegotia - freies institut für fort-/weiterbildung & schülerhilfe | Gemeinde Wadgassen | csw germany

 

Redaktion Rodena.de und Subportale (ausgenommen Bereiche des Heimatkundevereins sowie iursaar.de)
webredaktion@rodena.de

Technische Umsetzung und Ansprechpartner für technische Belange : CSW germany

 

Rodena Suche als Firefox / IE Suchbox hinzufügen

 
Impressum | Datenschutz | Linkvorlagen