Rodena - Be Saarlouis - Be-SLS.de - RODĒNA - Rodene - RODENA Theologisch-Historischer Verein Saarlouis-Roden - rodena.de - www.rodena.de - Infos rund um Saarlouis Roden
bib.rodena.de

 

25. Mai 2017

PackArt – 28. Jahresausstellung des Kunst Forum Saarlouis

Seit 27 Jahren und nun zum letzten Mal stellen 15 Künstlerinnen und Künstler des Kunst Forum Saarlouis ihre neuen Werke im Atelier des Museum Haus Ludwig aus. Auch in diesem Jahr konnte man direkt bei der Vernissage eine der Gemeinschaftsarbeiten kaufen. Für 27 Euro gab es künstlerisch gestaltete Papiertüten, die jeweils eine Arbeit auf Leinwand in den Maßen 20x20 oder 18x24 enthalten. Die Einzelarbeiten der 15 Künstlerinnen und Künstler sind vielfältig in Material und Ausdruck. Jeder Künstler hat seinen eigenen Stil. Alle mögen die Kunst und Technik des Malens, Zeichnens oder plastischen Gestaltens und untersuchen in ihren Arbeiten die Möglichkeiten, in welchem Verhältnis Material, Farbauftrag, Farbkontraste und Maße zur Form und zu möglichen Inhalten stehen. „Es freut uns sehr, dass Sie auch nach so vielen Jahren noch neugierig auf unsere Ausstellung sind“, sagte die Vorsitzende des Kunst Forum, Ulrike Rupp-Altmeyer, bei der Vernissage. Ebenfalls mi ... ganzen Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Terminhinweis


 



25. Mai 2017

Ludwigs Kunst-Café zur Ausstellung „Saarart11“

Zur Ausstellung „Saarart11“ findet am Sonntag, 28. Mai 2017, von 14 bis 17 Uhr „Ludwigs Kunst-Café“ für Jung und Alt im Museum Haus Ludwig statt. Das Lokale Bündnis für Familie in Saarlouis hat in Zusammenarbeit mit dem Museum Haus Ludwig ein umfangreiches und attraktives Programm rund um die Ausstellung zusammen-gestellt. Helmut Commer (Saxophon) und Thomas Saterdag (E-Piano) werden den Nachmittag musikalisch umrahmen. Außerdem gibt es die schon traditionelle Fotoaktion „Von der besten Seite“ sowie Kurzführungen durch die Ausstellung. Im Museumscafé werden fair gehandelte Getränke von La Tienda und Kuchen dank einer Spende von Globus angeboten. Da das Museum Haus Ludwig am 03. September in seine neuen Ausstellungsräume in die Kaserne VI umzieht, räumen wir den Museumskeller und es gibt ab Sonntag, 28. Mai bis zum 02. Juli 2017 Ausstellungskataloge, die bis zu 50% reduziert sind. Der Schwerpunkt dieser Veranstaltung liegt im Erdgeschoss, da das Museum nicht barrierefrei ist. Der DRK Ortsverein Saarlouis bietet eine unterstützende Assistenz an. Das Lokale Bündnis für Familie Saarlouis ( La Tienda, Abt. Familie und Soziales der Kreisstadt Saarlouis, Museum Haus Ludwig, Fairtradegruppe Saarlouis, Globus Saarlouis und der Bundesfreiwilligendienst der Kreisstadt Saarlouis) freut sich über zahlreiche Besucher. Weitere Informationen: Tel.: 06831/12 85 40 oder 6989014-017. Der Eintritt ist frei. - Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Terminhinweis


 

23. Mai 2017

Saarlouis – Platz der Sonne

Unter diesem Motto findet am Samstag, 27. Mai 2017, um 15.00 Uhr eine barocke Stadtführung der „Barocco-Royal-Company Saarlouis“ unter der Leitung von Norbert Güthler-Tyarks zu Zissenhausen in Verbindung mit der Kreisstadt Saarlouis statt. Die Kirchengeschichte und Neues aus der Stadt wird zu hören sein. Außerdem wird der König an diesem Tag persönlich ein paar süße Kleinigkeiten reichen. Treffpunkt ist vor der neuen Tourist-Information, Großer Markt 8. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Die öffentliche Führung um 14 Uhr wird an diesem Tag nicht stattfinden. - Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Terminhinweis


 

Portaltipp
Rezepte aus der Antike, dem Mittelalter bis hin zur Neuzeit der Nahregion
  weiter
 


19. Mai 2017

Mit Nadel und Faden werden Kulturen verbunden und es heißt „Wir sind einS“ - Angebot startet wieder zu verbesserter Zeit

Die Kreisstadt Saarlouis mit dem Netzwerk „Wir sind einS(aarlouis)“ lädt zu einem neuen, offenen Angebot in das Kinder-, Jugend und Familienhaus, Lisdorfer Str. 16a, ein. Die Treffen finden unter ehrenamtlicher Leitung der Schneiderin Jeanne Meunier ab 31. Mai 2017 immer mittwochs von 17 bis 19 Uhr unter dem Motto „Mit Nadel und Faden“ statt. Nachdem die Handarbeitsgruppe von der Ehrenamtlicherin Anita Meeß und Rita Schwarz während der 14-tägigen „Wir sind einS“-Treffen freitags gut angenommen wurde, wird dieses zweite Angebot zu einer anderen Zeit sicher auch ein voller Erfolg und trägt zur Integration besonders von Flüchtlingsfrauen bei. Eingeladen sind interessierte Menschen, geflüchtete Mitbürger/innen, Deutsche und Nichtdeutsche. Ziel ist es, bei einem kostenlosen Angebot in lockerer Atmosphäre kreativ tätig zu werden, etwas Sinnvolles zu tun und sich „ganz nebenbei“ in unserer Kultur einzugewöhnen. Eine Voranmeldung ist nicht unbedingt erforderlich. Angemeldet ist bereits der Freundeskreis Dillingen, der mit Syrerinnen und ehrenamtlichen Deutschen das Projekt nutzen und helfend unterstützen will. Für dieses neue Angebot werden noch Materialspenden gesucht: z.B. bunte Stoffreste und funktionstüchtige Nähmaschinen. Nähere Informationen erteilt das Kinder-, Jugend- und Familienhaus unter Tel. 06831 / 443-600. - Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, einS


 

19. Mai 2017

Barrierefreiheit ist MehrWert – Informationstag für Menschen mit Behinderungen

Im Rahmen des europäischen Protesttages für Menschen mit Behinderungen fand Anfang Mai nach dem großen Erfolg in den letzten beiden Jahren der 3. Saarlouiser Gesundheits- und Mobilitätstag unter dem Motto „Barrierefrei ist MehrWert!“ statt. Über 16 Vereine, Verbände und Organisationen luden auf dem Kleinen Markt zu Aktionen ein und standen den Besuchern für Fragen zu den Themen Gesundheit, Mobilität und Sicherheit zur Verfügung. Schwerpunkt dieser Veranstaltung ist die Schulung von Rollator- und Rollstuhlfahrern. Hierzu wurde erneut ein Rollatorparcours der Firma Stein & Bayer und ein Rollstuhlparcours mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden der Firma RINK Rehatechnik aufgestellt sowie ein Bus mit Rampe von der KVS zur Verfügung gestellt, um den sicheren Einstieg zu üben. Zudem gab es viele Informationsstände mit tollen Aktionen. So bot die Firma Aktiv Optik Rolf Schneider GmbH einen kostenlosen Hör- und Sehtest und Kinderbasteln an, die Apollonia-Apotheke führte Ve ... ganzen Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Barrierefreiheit


 



Ferienkurse und -vorträge von Vereinen aus Roden mit den Bereichen Heimatkunde, Heimatforschungen, Theologie, Interkulturelle Kooperation; teilweise in Kooperation mit der Stadt Saarlouis, RFN und anderen Vereinen/Organisationen.. mehr

IMMOBILIENANGEBOT SAARLOUIS-RODEN // LORISSTRASSE 70 - 7-Familienwohnhaus Saarlouis- Roden, Lorisstraße 70 (Stand 06/2016) KFW 55 Effizienzhaus (Wohnungen im Untergeschoss, Erdgeschoss, 1. Obergeschoss und Dachgeschoss). Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen die Bau- und Leistungsbeschreibung unseres oben genannten Objektes vor. Sie werden feststellen, dass diese serienmäßig sehr umfangreich ausgestattet sind. Die Wohnungen erfüllen die Anforderungen der ... mehr


19. Mai 2017

„Keine Abschiebung. Hier sein – hier bleiben. Saarland – kein Abschiebeland.“

„Abschiebungen sind unmenschlich und traumatisierend. Sie zerstören Existenzen und reißen Menschen aus ihren Lebenszusammenhängen. Deswegen lehnt der Saarländische Flüchtlingsrat Abschiebungen grundsätzlich ab.“, erklärte Roland Röder vom Vorstand des Saarländischen Flüchtlingsrates anlässlich des heutigen Starts der neuen Öffentlichkeitskampagne des Vereins. Das Motto der Kampagne lautet: „Keine Abschiebung. Hier sein – hier bleiben. Saarland – kein Abschiebeland“, dargestellt auf 15 Großflächenplakaten, die drei Wochen lang in der Saarbrücker Innenstadt hängen werden. „Wir haben uns bei der Form- und Farbgebung bewusst an die aktuelle Saarland-Kampagne der Landesregierung „Großes entsteht im Kleinen“ angelehnt. Auch wir wollen das Saarland freundlicher und besser machen. Und da passt das hässliche Gesicht der Abschiebung nicht hinein“, so Röder. „Abschiebungen haben Konjunktur. Auch im Saarland ist der Wille zu Abschiebungen insbesondere beim alten wie neuen Innenminister Bouillon groß“, so Roland Röder weiter. Abschiebungen lösten keine Probleme, würden aber neue schaffen, indem sie nicht an den Fluchtursachen ansetzten, sondern diejenigen ins Visier nähmen, die wegen Krieg oder der Zerstörung ihrer Lebensbedingungen hierher geflohen seien. Statt einer Politik die fantasielos auf immer mehr Abschiebungen setze, fordere der Saarländische Flüchtlingsrat ein Bleiberecht für alle Flüchtlinge. „Wer hier ist, soll bleiben dürfen.“, so Roland Röder. Man hoffe, dass CDU und SPD in der Landesregierung den Mut zu dieser Politik hätten, statt sich von der AfD vor sich hertreiben zu lassen. - Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, SFR


 

17. Mai 2017

Erster Ausblick auf den Familien-Aktionstag 2017!

Erster Ausblick auf den Familien-Aktionstag 2017! - Plakatwettbewerb 2017 der Stadtwerke Saarlouis mit „Löwenzahn“-Motiven. - Am Plakatwettbewerb für den Familienaktionstag 2017 hatten sich, wie jedes Jahr, die Kinder aus zahlreichen Grundschulen und Kitas beteiligt und zum Thema der diesjährigen Bühnenshow des Familienaktionstages am 30. Mai – „ZDF-Löwenzahn“ – viele außergewöhnlich schöne Bilder gemalt. Am vergangenen Montag fand in der kindergerecht geschmückten Buchhandlung „Bock & Seip“ die Prämierung der schönsten Bilder statt. Wie jedes Jahr hätte die Jury keine leichte Aufgabe gehabt, aus der Vielzahl der eingereichten Bilder die schönsten auszusuchen, wie OB Henz in seiner Ansprache an Kinder und Eltern erläuterte. Mitgemacht hätten Kinder der Kitas Picard, Römerberg und Im Vogelsang sowie Schüler der Grundschulen Steinrausch und Im Vogelsang. Schließlich habe nach dem Ergebnis der Jury das Bild von Noah Spiro, Kita Metzer Wiesen, als Sieg ... ganzen Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Familien-Aktionstag


 

Reisetipp
Schmetterling Tauchbasen bei Giuseppe Schillaci - auch auf fb: GS Reise- und Freizeit
  weiter
 


17. Mai 2017

„Zu guter Letzt“ in der Saarlouiser Senioren (50+) - Film - Mittwochsreihe

Die Seniorenmoderatorin der Kreisstadt Saarlouis bietet in Kooperation mit dem Kino „My movie World“ Saarlouis wieder einen neuen Film an, der am Mittwoch, 07. Juni, um 17.00 Uhr läuft. Der Eintritt beträgt 5 Euro. „Harriet Lauler (Shirley MacLaine) ist eine vormals äußerst erfolgreiche Geschäftsfrau, die sich bereits zur Ruhe gesetzt hat, aber weiterhin Chefin sein will und daher versucht, alles und jeden um sie herum zu kontrollieren. Folglich beschließt sie, auch ihren eigenen Nachruf und damit ihre Geschichte zu schreiben – oder besser gesagt schreiben zu lassen. Sie beauftragt die junge Journalistin Anne Sherman (Amanda Seyfried) mit dem Verfassen eines Nachrufs, doch der erste Entwurf fällt äußerst ernüchternd für Harriet aus, denn aufgrund ihres autoritären Gehabes hat niemand in ihrem Bekanntenkreis ein gutes Wort über sie zu sagen. Harriet beschließt, ihr Leben zu ändern, bevor es zu spät ist, und Anne hat keine andere Wahl, als ihr Gesellschaft zu leisten. Die wichtigste Aufgabe: Harriet will sich mit ihrer Tochter Elizabeth (Anne Heche) versöhnen, zu der sie seit zehn Jahren keinen Kontakt hat.“ Nähere Informationen erteilt die Seniorenmoderatorin der Kreisstadt Saarlouis, Birgit Cramaro, unter Tel. 06831/443-383, Telefax: 06831/443-410, Email: cramaro@saarlouis.de. und das Kino “Capitol Movie World” unter Tel. 06831/ 2345 - Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Terminhinweis


 

17. Mai 2017

Öffnungszeiten Aqualouis am 21. Mai 2017

Aufgrund einer Stromabschaltung wird das Saarlouiser Hallenbad Aqualouis am Sonntag, 21. Mai 2017, erst um 09:00 Uhr geöffnet. Weitere Informationen zu den Öffnungszeiten und zum Aqualouis sind telefonisch unter 06831/ 95953-626 oder unter www.aqualouis.de zu erhalten. - Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Aqualouis


 

Historische Impressionen rund um Roden


16. Mai 2017

SC Roden

Am vergangenen Wochenende konnte sich unsere erste Mannschaft gegen Schwarzenholz zu Hause mit 3:2 durchsetzen. Nach einem 2:1 Rückstand konnte man die Begegnung durch Tore von Geimer und 2x Schank noch für sich entscheiden. Durch das 1:1 in der vorherigen Woche beim Team aus Niedaltdorf sind wir nun aber auf Patzer der Konkurrenz angewiesen, um noch Platz 1 oder 2 zu erreichen. Unser letztes Spiel der Saison werden wir am Sonntag in Wadgassen bestreiten. Die zweite Mannschaft zeigte ebenfalls eine starke Leistung. In Saarwellingen gewannen unsere Jungs mit 2:3. Die Tore erzielten Sexy (Florian Lorson) und Marcel Ulrich x2! Die zweite Welle hat ihr letztes Heimspiel gegen das Team aus Hülzweiler. Am Sonntag werden wir alles daran setzen die Saison mit zwei Siegen zu beenden. Danke für eure Unterstützung Bis Sonntag - Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Fussball, SCRoden


 

16. Mai 2017

Jan Zabel liest am besten: Lisdorfer Grundschüler gewinnt Lesedino Regionalentscheid in Saarlouis

Vorlesen ist eine wertvolle Kernkompetenz für Grundschüler. Mehr als 6.200 von ihnen traten dieses Jahr im Vorlesewettbewerb Lesedino gegeneinander an, Sieger beim Regionalentscheid in der Stadtbibliothek Saarlouis wurde Jan Zabel aus Lisdorf. Am 24. Mai ist er beim Landesentscheid im Bildungsministerium dabei. Mal mit Finger, zumeist aber ohne, mal energisch, dann wiederum eher ruhig – klar in ihrer Aussprache waren sie aber alle. Genau darum geht es auch beim Vorlesewettbewerb Lesedino: deutliche Aussprache, sinngemäße Betonung angemessenes Lesetempo. Elf Kinder aus vierten Klassen aus Saarlouis und den Gemeinden Schwalbach, Nalbach und Bous traten in der Stadtbibliothek Saarlouis zum Regionalentscheid des Lesedinos an. Der erste Platz ging an Jan Zabel aus Lisdorf, den zweiten Platz gewann Luisa Blum aus Schwalbach, gefolgt von Eric Petzke aus Fraulautern auf Platz drei. Wenn es mal hakt ist das beim Lesedino kein Drama: Versprecher werden nicht überbewertet. Ziel ist e ... ganzen Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Lesedino


 

Historisches Bild der Stunde
Luftaufnahmen Roden


16. Mai 2017

Internationaler Museumstag im Museum Haus Ludwig

Auch das Museum Haus Ludwig beteiligt sich am Sonntag, 21. Mai 2017 am Internationalen Museumstag. Die Ausstellung „Saarart11“, in der die Künstlerinnen und Künstler Alex Hoffmann, Frank Jung, Patrick Jungfleisch (Reso), Simon Kloppenburg, Uwe Loebens, Gertrud Riethmüller, Volker Sieben, Michael Voigt, Gisela Zimmermann und Stefan Zöllner ihre Werke präsentieren, ist an diesem Tag durchgehend von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Die Besucher erwartet ein Sonderprogramm mit Workshops für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Der Eintritt ist frei. - Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Terminhinweis


 

15. Mai 2017

Europapreis: Städtepartnerschaftliches Kunstprojekt Epiderme 3 erhält Auszeichnung

Mit dem Kunstprojekt Epiderme 3 setzten sich Künstlerinnen und Künstler der Partnerstädte Saint-Nazaire und Saarlouis mit dem Thema Wasser auseinander – kreative, partizipative Aktivitäten erreichten zahlreiche Menschen in beiden Städten. Jetzt wurde das Projekt mit dem zweiten Preis des Europapreises 2017 ausgezeichnet. Als im Juli 2015 ein selbstgezimmertes Floß am Saaraltarm in Saarlouis zu Wasser gelassen wurde, ein Segel aus Röntgenaufnahmen von Menschen, ertranken zur gleichen Zeit tausende Flüchtlinge im Mittelmeer. „Ein ebenso bewegender wie beeindruckender Moment“, bekannte OB Roland Henz bei der Verleihung des saarländischen Europapreises in der Staatskanzlei Saarbrücken. Wasser schafft Brücken, aber auch lebensbedrohliche Grenzen – ein starkes, symbolträchtiges Bild und nur ein Thema, mit dem sich die Kunstaktion Epiderme 3 befasste. Das Projekt von Künstlerinnen und Künstlern aus Saarlouis und Saint-Nazaire wurde jetzt mit dem zweiten Preis des Euro ... ganzen Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Epiderme3


 

 

  weiter



15. Mai 2017

Thomas Lutze (MdB): Das Saarland benötigt eigene Fluganbindung nach Berlin

Anlässlich zunehmender Flugausfälle bei Airberlin erklärt Thomas Lutze, Mitglied des Verkehrsausschusses des Bundestages: „Für den Wirtschaftsstandort Saarland ist die hohe Anzahl an Ausfällen bei der Flugverbindung Berlin-Saarbrücken gefährlich. Gerade für Geschäftsreisende und touristische Besucher bietet diese Flugverbindung eine zeitsparende Alternative zu anderen Verkehrsmitteln. Unser Bundesland braucht diese Verbindung.“ Lutze regt an, dass das Saarland selbst aktiv wird und eine eigene Beteiligungsgesellschaft als Alternative zu Airberlin gründet. „Offensichtlich hat Airberlin wenig Interesse am Betrieb dieser Verbindung. Die hohe Anzahl an nicht witterungsbedingten Flugausfällen ist nicht zu übersehen. Mit einer landeseigenen Beteiligungsgesellschaft könnte Abhilfe hier geschaffen werden. Nach internen Angaben ist die Verbindung nach Berlin bei der derzeitigen Kosten- und Flugpreisstruktur ab ca. 45 Passagiere pro Flug rentabel. Die besondere Relevanz besteht auch darin, dass der übrige Fernverkehr ins Saarland in den letzten Jahren deutlich zurückgefahren wurde. So fahren nur noch wenige ICE/TGV-Züge über Saarbrücken. Ebenso wurde die durchgehende Nachtzugverbindung bereits vor Jahren gestrichen. „Menschen, die beruflich nach Berlin fahren müssen, droht derzeit ein zeitaufwendiges und kostspieliges Abenteuer. Das kann sich ein Wirtschaftsstandort dauerhaft nicht leisten“, so Lutze abschließend. - Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Flugverkehr


 

12. Mai 2017

Beginn der Freibadsaison 2017 im Sonnenbad

Aufgrund der zu erwartenden guten Wetterlage erfolgt die Eröffnung des Sonnenbades schon am Mittwoch, 17. Mai um 07.00 Uhr. Ab diesem Tag wird das Bad zunächst jeweils ab 08.00 Uhr, mittwochs und freitags ab 07.00 Uhr geöffnet und schließt jeweils um 18.00 Uhr. Kassenschluss ist um 17.00 Uhr. Sollte sich die Wettersituation weiter verbessern, bleibt das Bad regulär bis 20.00 Uhr geöffnet. Es sind jedoch auch weiterhin Anpassungen der Öffnungszeiten denkbar, sofern dies witterungsbedingt angezeigt wird. Informationen zu den Öffnungszeiten erhalten sie im Aqualouis unter der Tel.Nr. 06831/95953626 oder unter www.aqualouis.de sowie ab 17. Mai 2017 im Sonnenbad unter der Tel.Nr. 06831/4896798. - Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Terminhinweis


 

 

  weiter



12. Mai 2017

Elternservice macht Jugendliche und Eltern fit für Kids

Mit den qualifizierten Angeboten im Elternservice bieten die Volkshochschule, die Familienbildungsstätte Saarlouis und die Kinderbeauftragte der Kreisstadt Saarlouis eine solide Basis zur Stärkung der Erziehungskompetenz von Eltern und Familienmitgliedern an. Im Mai finden wieder einige interessante Themenvorträge statt. Ein Babysitterkurs für junge Leute ab 15 Jahren, die sich professionell und fachkundig auf die Aufgabe als Babysitter vorbereiten wollen, wird unter dem Motto „Zeit mit Kindern, Fit in Kinderbetreuung“ an zwei Samstagen angeboten. Hier geht es rund ums Kind, seine Entwicklung, Betreuung und Pflege. Eine Grundsicherheit im Umgang mit Kindern wird vermittelt, viele offene - auch rechtliche - Fragen werden beantwortet. Der Kurs ist auch besonders für sehr junge Eltern geeignet. Die Referentinnen sind erfahrene pädagogische Fachkräfte und gestalten den Ablauf mit Theorie und Praxis sehr abwechslungsreich und lehrreich. Termin: Samstag, 13. und 20. Mai 20 ... ganzen Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Terminhinweis


 

12. Mai 2017

Saarlouiser Kinder UNI klärt das Geheimnis der Elektrizität auf

In enger Kooperation der Kinderbeauftragten mit der Volkshochschule Saarlouis startet die Saarlouiser Kinder Uni für Kinder von 8 bis 12 Jahren bereits im 15. Fachsemester unter dem Motto „Wissen macht Spaß!“ Immer mehr Schüler entdecken ihr Interesse am Forschen, Erfinden, Experimentieren und Entdecken. MINT ist nicht nur eine Farbe, sondern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik. Bei der Saarlouiser Kinder UNI können Kinder nun am 20. Mai um 16 Uhr ein MINT-Diplom erwerben. Für das MINT-Technik-Diplom im Rahmen der Kinder UNI geht es um das Geheimnis der Elektrizität. Der Diplomingenieur Andreas Weis erklärt, woher der Strom kommt, der in jeder Steckdose auf uns wartet. Der Zauber Strom wird mit Beispielen ganz praktisch und spannend erklärt. Die spannende Vorlesung findet zur familienfreundlichen Zeit samstags um 16:00 Uhr im Kinder-, Jugend- und Familienhaus statt. Jedes Kind erhält ein Studienbuch mit Teilnahmestempel. Vor Ort werden die Kinder von der Kinderbeauftragten Corinna Bast durch die Saarlouiser Kinderuni begleitet. Interessierte Erwachsene dürfen gern als stille Zuhörer mit dabei sein. Wichtig sind Voranmeldungen mit rechtsgültiger Unterschrift zu den einzelnen Vorlesungen direkt bei der vhs. Infos gibt es unter Tel. (06831) 6989-030. Nähere Informationen gibt es auch bei der Kinderbeauftragten unter Tel. (06831) 443-600. - Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Terminhinweis


 

Lesetipps auf Donnerbraeu.rodena.de3 /174

Brauerpech, Bierdeckel Becker,  


09. Mai 2017

Rodener Tage

Und es wird schéén am 26. und 27. Mai ;-) - Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Terminhinweis


 

09. Mai 2017

Beginn der Freibadsaison 2017 im Sonnenbad

Aufgrund der weiterhin unbeständigen Wetterlage erfolgt die Eröffnung des Sonnenbades frühestens am Samstag, 20. Mai 2017. Der konkrete Termin wird rechtzeitig unter Berücksichtigung der aktuellen Wettersituation bekannt gegeben. Informationen zu den Öffnungszeiten erhalten sie im Aqualouis unter der Tel.Nr. 06831-95953 626 oder unter www.aqualouis.de . - Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Terminhinweis


 



09. Mai 2017

Kartenvorverkauf für das 14. Lisdorfer Open-Air-Konzert hat begonnen

Die traumhafte Atmosphäre der eigens zwischen Kirche, Pfarrheim und Kindergarten aufgebauten Konzertarena mit 1400 Besucherplätzen und ein bunter Strauß zauberhafter Melodien, dargeboten von rund 250 Musikern und Sängern, überwiegend aus dem Landkreis Saarlouis – das ist das Markenzeichen des Lisdorfer Open-Air-Konzertes, das am Freitag, 23. Juni 2017 um 20.30 Uhr eine Neuauflage erfährt. Mitwirkende sind Charlotte Dellion (Sopran) - Michael Siemon (Tenor), Julien Hirschauer (Bass), Tanit Heiser (Sopran), Jolina Beuren (Mandoline), Armin Lamar (Orgel), der Mendelssohn-Chor Saarlouis-Roden unter der Leitung von Jürgen Diedrich, die Gruppe Fourtissimo, der Chor des Robert-Schuman-Gymnasiums Saarlouis sowie das Kreisjugendsinfonieorchester des Landkreises Saarlouis. Moderiert wird die Veranstaltung von Hans-Werner Strauß, die musikalische Gesamtleitung liegt in den Händen von Günter Donie. „Das wird ein Highlight der Extraklasse“, freuen sich die Organisatoren des Förde ... ganzen Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Terminhinweis


 

03. Mai 2017

Den gemeinsamen Schatz pflegen: Französischer Botschafter zu Gast in Saarlouis

Bei seinem Besuch im Saarland machte der Botschafter der Republik Frankreich, Philippe Etienne, auch Station in Saarlouis. Im Saarlouiser Rathaus sprach er über die deutsch-französische Freundschaft, die Rolle von Politik und Zivilgesellschaft und den Wert des Honorarkonsulats in der Europastadt. Eine wichtige Botschaft brachte der französische Botschafter Philippe Etienne mit, bei seinem Besuch in Saarlouis: „Wir wollen das Honorarkonsulat unbedingt weiter in Saarlouis haben“, für die Rolle Saarlouis‘ für die deutsch-französische Freundschaft sei es von großer Bedeutung. Überhaupt sei Saarlouis spürbar französisch geprägt, erklärte OB Roland Henz: Durch seine Geschichte und die Städtepartnerschaft, durch den europäischen Austausch bei den Saarlouiser Partnerschaftsgesprächen oder die wichtige Arbeit der Schulen. „Saarlouis ist die französischste Stadt Deutschland heißt es“, sagte Henz. „Das nehmen wir gerne an.“ „Sie ist es tatsächlich ... ganzen Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, DtFr


 

Rund ums Essen - aus der Antike und dem Mittelalter

Schneebällcher

1 Kilo Kartoffeln, Salz, Muskat, 1-2 Eier, 80 - 100 Gramm Mehl, Petersilie, und Lauch

Zubereitung:

Die Kartoffeln werden gewaschen und mit Schale gekocht. Dann werden sie gepellt und zerdrückt, man kann das im Mixer machen oder im Fleischwolf durchgedreht. Dann lässt man die Masse erkalten und gibt die Gewürze, die Eier, den Lauch kleingeschnitten und das Mehl hinzu und knetet den Teig gut durch. Dann formt man etwa 4 cm dicke Klöse. Man erhitzt Wasser in einem großen Topf. Wenn das Wasser siedet, schaltet man den Herd aus und gibt die Klöse hinein und lässt sie 10 Minuten ziehen.

Dazu bereitet man einen Feldsalat:

Feldsalat kann man heutzutage schon fertig geputzt kaufen. Man nimmt für 4 Personen etwa 400 Gramm. Für das Dressing nimmt man ein Wasserglas (0,2 l) man gibt 2 Esslöffel scharfen oder milden Senf, je nach Geschmack hinein, 1 Esslöffel Weinessig, Petersilie, eine Prise Salz und Pfeffer und drei Esslöffel Olivenöl, dann füllt man das Glas voll mit Wasser und rührt das Ganze um, dieses Dressing kann jeder, kurz bevor man den Salat isst, darüber geben. Das hat den Vorteil, dass der Feldsalat knackig bleibt.

SCHNIPPELCHES PANNEKUCHE

(von P. Wagner)

1 Kg Kartoffeln

Zubereitung:
Die Kartoffeln schält man, wäscht sie und schneidet dünne Stifte. Dann nimmt man eine Pfanne und gibt Öl hinein, das man erhitzt. Dann gibt man die Kartoffeln hinein, salzt und pfeffert diese.

Dann Deckel drauf und braten bis sie gar geworden sind.

Während dessen nimmt man die Eier, das Mehl, etwas Salz und die Milch oder das Mineralwasser und bereitet einen dünnflüssigen Teig. Den schüttet man über die Kartoffeln wenn sie gar geworden sind.

Unter häufigem Wenden bei offener Pfanne lässt man die Masse weiterbraten, bis viele krustige "Schnibbelcher" entstanden sind.

Dazu reicht man sinnvoller Weise einen grünen Salat.

alle Beiträge



03. Mai 2017

Barrierefreiheit ist MehrWert! – 3. Saarlouiser Gesundheits- und Mobilitätstag 2017

Nach den großen Erfolgen in den letzten beiden Jahren findet am Samstag, 06. Mai 2017 von 11:00 bis 18:00 Uhr zum dritten Mal der „Saarlouiser Gesundheits- und Mobilitätstag“ auf dem Kleinen Markt in Saarlouis statt. Im Rahmen des europäischen Protesttages für Menschen mit Behinderung wird diese Veranstaltung von der Stadt Saarlouis – Seniorenmoderatorin, Behindertenbeauftragten-, dem Landkreis Saarlouis und verschiedenen Kooperationspartnern organisiert. Sie steht unter der Schirmherrschaft der Sozialministerin Monika Bachmann. Die offizielle Eröffnung übernimmt Bürgermeisterin Marion Jost um 11.00 Uhr. Über 16 Vereine, Verbände und Organisationen stellen ihre Angebote vor, laden zu Aktionen ein und stehen den Besuchern für Fragen zu den Themen Gesundheit, Mobilität und Sicherheit zur Verfügung: Die Kreisverkehrsbetriebe Saarlouis GmbH ist mit einem Bus vor Ort, in den man das Einsteigen mit dem Rollstuhl oder einem Rollator üben kann, der Schwesternverband ... ganzen Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Terminhinweis


 

03. Mai 2017

Kunst im Saarland von 1947 bis 2017 - Vortrag Saarländische Bildhauerei und die Kunst im öffentlichen Raum im Museum Haus Ludwig

Vom 28. April 2017 an vermittelt die „Saarart11“ wieder einen Eindruck von der Vielfalt und Qualität des gegenwärtigen saarländischen Kunstschaffens. Diese elfte Landes-kunstausstellung wird geleitet von Cornelieke Lagerwaard vom Museum St. Wendel und findet wie gewohnt an mehreren Standorten statt. Fünf Vorträge sollen zur Kunstszene der Gegenwart hinleiten, dafür werden die regionalen Entwicklungslinien der letzten 70 Jahre vorgestellt. So wurden mehrere Generationen von Künstlern in ihrem Schaffen geprägt durch eine vom Bauhaus inspirierte Saarbrücker Lehre, die von Boris Kleint angeregt, durch Oskar Holweck umgesetzt, von Jo Enzweiler und Sigurd Rompza weitergeführt wurde. Dazu haben sich in den letzten Jahren weitere wichtige Einflüsse gesellt; so ist ein enorm lebendiges Bild saarländischer Kunst entstanden, auf das wir stolz sein können. Hierzu findet am Dienstag, 09. Mai um 15 Uhr im Museum Haus Ludwig der Vortrag „Saarländische Bildhauerei und die Kunst im öffentlichen Raum“ statt. Es referiert Dr. Bernhard Wehlen, der Eintritt ist frei. Eine Kooperation des Museums Haus Ludwig für Kunstausstellungen und der vhs Saarlouis. - Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Terminhinweis


 



28. April 2017

„Saarlouiser Tön“ im Theater

Saarlouis. Aus Anlass des fünfzigsten Geburtstages der „Saarlouiser Woche“ lädt der Stadtverband der kulturellen Vereine Saarlouis am Sonntag, 28. Mai um 17 Uhr zu einem Festkonzert in das Theater am Ring. Der Eintritt ist frei. Die Saarlouiser Woche feiert ihren 50. Geburtstag und der Stadtverband der kulturellen Vereine gratuliert mit einem besonderen „Geburtstagsständchen“. Unter dem Titel „Saarlouiser Tön" lässt der Stadtverband eine langjährige Tradition unter neuem Namen wieder aufleben. „Unmittelbar nach Gründung des Verbandes gestaltete dieser im Jahre 1973 das erste Festkonzert zur Saarlouiser Woche“, erklärte Hans Werner Strauß, Vorsitzender des SdkV, der das Konzert im Jubiläumsjahr organisiert. Am Sonntag, 28. Mai stehen nun wieder insgesamt acht städtische Vereine auf der Bühne im Theatersaal und wollen mit einem abwechslungsreichen und unterhaltsamen Programm musikalisch ihre Glückwünsche zum Jubiläum überbringen. Mit dabei sind der Musikverein Roden, der Mini- und Jugendchor Lisdorf, der Sängerbund 1872 Saarlouis-Fraulautern, der Männerchor 1848 Roden e.V., der Rathauschor Saarlouis, der Jugendchor Chorios, der Kirchenchor Fraulautern und das Jugendorchester der Spielgemeinschaft „Lyra“ Lisdorf-Picard. Das Konzert beginnt um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei. - Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Terminhinweis


 

28. April 2017

Gute Kooperationen aufrecht erhalten: Austauschschüler aus Scotia waren zu Gast am Robert-Schuman-Gymnasium

Gute Kontakte in alle Welt: Die Schulpartnerschaften spielen beim internationalen Austausch der Stadt Saarlouis eine bedeutende Rolle. Am Robert-Schuman-Gymnasium war jetzt wieder eine Austauschgruppe ihrer US-Partnerschule im Staat New York zu Gast. OB Roland Henz begrüßte Gäste und Gastgeber im Empfangssaal des Rathauses. Was sind die Aufgaben und Pflichten eines Oberbürgermeisters? Welche persönlichen Erfahrungen hat OB Roland Henz mit den USA sammeln können und was hält er eigentlich vom neuen US-Präsidenten Donald Trump? Diese und weitere Fragen stellten die Austauschschülerinnen und –schüler der US-amerikanischen Scotia-Glenville High School beim Empfang im Rathaus. „Eines ist wichtig“, betonte der Verwaltungschef, „auch wenn einem das Ergebnis einer Wahl nicht gefällt, muss man bestehende Kontakte und gute Kooperationen aufrecht erhalten.“ Auch die weitreichenden Verbindungen der Saarlouiser Schulen zu ihren Partnerschulen spielten hierbei eine entsc ... ganzen Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Scotia, RSG


 



27. April 2017

East meets West: Musikfestspiele Saar bringen China nach Saarlouis

Seit 45 Jahren bestehen diplomatische Beziehungen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Volksrepublik China. Aus diesem Anlass präsentieren die Internationalen Musikfestspiele Saar 2017 unter dem Motto „Deutsch-chinesische Klangwelten“ 17 hochklassige Veranstaltungen. Eine davon ist die deutsche Uraufführung der Paraphrase von Goethes „Faust“ der weltbekannten Peking-Oper. Am 24. und 25. Mai präsentiert das Ensemble seine rund 90-minütige Interpretation des deutschen Klassikers im Theater am Ring. Veranstalter und Stadt als Kooperationspartner stellten das außergewöhnliche Event in einer Pressekonferenz vor. Der Intendant der Musikfestspiele Saar, Prof. Robert Leonardy, begrüßte gemeinsam mit Oberbürgermeister Roland Henz die Anwesenden. Neben Vertretern der Presse, der Stadt und des Stadtrates waren auch Robert Leonardys Gattin Inge Jochum-Leonardy und seine Tochter Eva anwesend, die beide tatkräftig im Festivalbüro mitarbeiten. Sohn Bernhard, Künstler ... ganzen Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Terminhinweis


 

27. April 2017

Elternservice macht Jugendliche und Eltern fit für Kids

Mit den qualifizierten Angeboten im Elternservice bieten die Volkshochschule, die Familienbildungsstätte Saarlouis und die Kinderbeauftragte der Kreisstadt Saarlouis eine solide Basis zur Stärkung der Erziehungskompetenz von Eltern und Familienmitgliedern an. Im Mai finden wieder einige interessante Themenvorträge statt. Ein Babysitterkurs für junge Leute ab 15 Jahren, die sich professionell und fachkundig auf die Aufgabe als Babysitter vorbereiten wollen wird unter dem Motto „Zeit mit Kindern, Fit in Kinderbetreuung“ an zwei Samstagen angeboten. Hier geht es rund ums Kind, seine Entwicklung, Betreuung und Pflege. Eine Grundsicherheit im Umgang mit Kindern wird vermittelt, viele offene - auch rechtliche - Fragen werden beantwortet. Der Kurs ist auch besonders für ganz junge Eltern geeignet! Die Referentinnen sind erfahrene pädagogische Fachkräfte und gestalten den Ablauf mit Theorie und Praxis sehr abwechslungsreich und lehrreich. Termin: 13. und 20. Mai 2017 jeweils ... ganzen Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Terminhinweis


 



27. April 2017

Kreative Abwechslung in den Ferien

Im Rahmen des Saarlouiser Osterferientreffs fanden zuletzt Workshops und Einzelkurse in der Freien Kunstschule in Saarlouis-Picard statt. Zu den meisten der Kreativangebote wurden die kleinen Teilnehmer von ihren Eltern und Großeltern begleitet und tatkräftig unterstützt. Innerhalb der Osterferien wurde in der Freien Kunstschule in Saarlouis-Picard wieder kreativ gewerkelt. Bei dem Töpfern kreierten die jüngeren und älteren Teilnehmer Kräuterstecker, Schalen oder Tierfiguren. In der Ostereierwerkstatt waren dem Erfindungsreichtum keine Grenzen gesetzt. Gemäß dem Motto "je bunter desto Glitzer" entstanden fantasievolle Ostereier aus Zeitungspapier, Kleister, Wolle, Glitzer und vielem mehr. Aus verschiedenen Materialien wie Ästen, Moos, Nüssen sowie Wolle wurden farbenfrohe und individuelle Traumfänger gebastelt. "Wir können seit längerem beobachten, dass bei unseren Kreativangeboten nicht nur die Kleinen angesprochen werden. Eltern und Großeltern bringen nicht einfach die Kinder zu den Angeboten sondern beteiligen sich zunehmend selbst an den Einzelangeboten und Workshops. Groß und Klein genießen ihre Zweisamkeit in einer ruhigen und gelassenen Atmosphäre", fasst die Leiterin der Freien Kunstschule Saarlouis e.V., Karin Helms, abschließend zusammen. Diese Aktionen fanden im Rahmen des Saarlouiser Osterferientreffs der Kreisstadt Saarlouis, Abteilung Familie und Soziales, und der Freien Kunstschule Saarlouis e.V. statt. - Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Terminhinweis


 

Startseite   1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20  

 

Rund um den 25. Mai
Aktuelles diesen Monat

Heute ist der Gedenktag von:
Schwarze Sara, Urban I.(Papst]

Heute ist der Heiligentag von:
Hl. Beda der Ehrwürdige(g/w)
Hl. Gregor VII. (g/w)
Hl. Maria Magdalena de Pazzi (g/w)
 
 
 
 
 

 

 

 

In eigener Sache: Artikel, die hier veröffentlicht werden sollen, schicken Sie bitte an redaktion(at)rodena.de.

 

Hinweis: Bild- und Textmaterial unterliegen der Academia Wadegotia Documentation Licence.

Partnersites: societas urielis | academia saravica | all asian society | Gemeinde Wadgassen (private Seite) auf grossgemeinde-wadgassen.de | DIE. Linke Wadgassen | Bruderschaft der Heiligen Apostel Petrus und Paulus | academia wadegotia - freies institut für fort-/weiterbildung & schülerhilfe | Gemeinde Wadgassen | csw germany

 

Redaktion Rodena.de und Subportale (ausgenommen Bereiche des Heimatkundevereins sowie iursaar.de)
webredaktion@rodena.de

Technische Umsetzung und Ansprechpartner für technische Belange : CSW germany

 

Rodena Suche als Firefox / IE Suchbox hinzufügen

 
Impressum | Linkvorlagen