Rodena - Be Saarlouis - Be-SLS.de - RODĒNA - Rodene - RODENA Theologisch-Historischer Verein Saarlouis-Roden - rodena.de - www.rodena.de - Infos rund um Saarlouis Roden
bib.rodena.de

 

14. März 2017

ALTE AUFNAHMEN - DIESMAL

Winterlich wars in Saarlouis 2, aber ehrlich gesagt, das Sommergefühl heute hat aber ... ganzen Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Alte Aufnahmen, Stadtgeschichte


 

14. März 2017

Miteinander aktiv werden beim SAMstag für die ganze Familie

Es ist wieder soweit: Unter dem Motto „SAMstag – Soziales Aktives Miteinander“ gibt es wieder vielfältige Angebote im Kinder-, Jugend- und Familienhaus der Stadt Saarlouis in der Lisdorfer Str. 16a. Diese bieten die Kinderbeauftragte, das Schülertreff-Team und die Initiative „Wir sind einS(aarlouis)“ in unregelmäßigen Abständen miteinander an. Ziel ist es, eine schöne Zeit für gemeinsames Erleben und ein aktives, generationenübergreifendes Miteinander von Kindern, Eltern, Großeltern, Geschwistern und Freunden zu bieten. Am Samstag, 18. März, stehen von 15:00 bis 18:00 Uhr Kreativität und Bewegung im Vordergrund.
Aus der Initiative „Wir sind einS(aarlouis)“ ist die Schneiderin Jeanne Meunier ehrenamtlich mit aktiv. Dann heißt es ran an die Nähmaschine, Nadel und Faden. Kleine Kunsthandwerke können an diesem Nachmittag ganz sicher auch als Nähanfänger entstehen. Wer möchte, kann seine eigene Nähmaschine mitbringen. Ein weiteres Kreativangebot wird n ... ganzen Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Terminhinweis


 

14. März 2017

Equal Pay Day 2017: Frauen arbeiten bis 18. März umsonst

Der Equal Pay Day (EPD) markiert symbolisch den Tag, bis zu dem Frauen seit Jahresanfang umsonst arbeiten, während Männer in der gleichen Zeit bereits für ihre Arbeit bezahlt werden. Die Zahlen des Statistischen Bundesamts zeigen, dass die Lohnlücke in Deutschland gemessen am Durchschnittsbruttostundenlohn 21 Prozent betrug. Umgerechnet ergeben sich 77 Tage (21 Prozent von 365 Tagen) an denen Frauen umsonst arbeiten. In diesem Jahr begeht Deutschland bereits zum zehnten Mal den Equal Pay Day.
Noch immer ist Deutschland mit einer Lohnlücke zwischen Männern und Frauen von 21 Prozent unter den Schlusslichtern in Europa. Noch immer ist es in Deutschland schwierig, Familie und Beruf zu vereinbaren. Und noch immer fehlen Frauen in bestimmten Berufen, Branchen und auf den höheren Stufen der Karriereleiter, obwohl Frauen heute - statistisch gesehen - besser ausgebildet sind als Männer.
Weitere Gründe sind die längeren und häufigeren familienbedingten Unterbrechungen oder Reduzieru ... ganzen Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, EPD, Saarlouis


 

13. März 2017

Verkehrsbehinderungen in der Wallerfanger Straße

In der Wallerfanger Straße in Höhe Autohaus Klein ist ab Mittwoch, 15. März 2017, aufgrund dringender Kanalbauarbeiten mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Die Baustelle dort wird voraussichtlich bis zum Woch ... ganzen Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Verkehrsinformation


 

13. März 2017

Frühlingsbote "Löwenzahn"

Unser Frühlingsbote "Löwenzahn" ab Donnerstag 16.03.2017 (nur der echte grüne Lisdorfer Bettseicher) mit ... ganzen Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, http://www.waldesruh-wallerfangen.de


 

13. März 2017

Volkshochschule startet mit Jazzgitarre ins Sommersemester

Fast 250 Bildungsveranstaltungen in den unterschiedlichsten Interessensgebieten umfasst das Programm der städtischen Volkshochschule, darunter auch zahlreiche Kooperationsveranstaltungen mit weiteren Abteilungen der Stadt Saarlouis. Eine solche war das Konzert von Ro Gebhardt und Nicole Metzger, mit der das neue Semester am Freitag offiziell eröffnet wurde.

Eingrooven mit Bossa Nova, ein Ausflug in das England der 60er mit aufregend interpretiertem Beatles-Medley und eine musikalische Reise durch das aktuelle Album ‚Fruit of Passion‘: „So bunt wie das Cover ist auch die Musik“, sagte Ro Gebhardt im Studio des Theaters am Ring und lachte. In Boston und New York spielte der saarländische Jazz-Gitarrist und Komponist bereits, in Holland, Italien und der gesamten Republik. Ein bisschen zu Hause sei er aber auch in Saarlouis – schließlich lebte der Musiker einige Jahre lang in Fraulautern. Zur Eröffnung des vhs-Semesters kam er zurück in Begleitung von Sängerin Nicole Me ... ganzen Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, vhs, Termin, Kurs, Veranstaltung


 

13. März 2017

Piraten: Trennung von Staat und Kirche nach AKK-Aussage verwirklichen!

Die Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer spricht den Kirchen im politischen Prozess weniger Bedeutung zu. So sei es heutzutage eine höchst persönliche und individuelle Entscheidung, Mitglied der Kirche zu sein. Die Saar-Piraten sehen hierin ihre Forderung nach einer grundsätzlichen Trennung von Religion und Staat unter der Gewährung der persönlichen Religionsfreiheit bestätigt und fordern daher zum jetzigen Zeitpunkt eine politische Umsetzung.

Dazu erklärt der Landesvorsitzende und Spitzenkandidat zur Landtagswahl Gerd Rainer Weber: "Die Ministerpräsidentin stellt im Jahr 2017 etwas klar, was wir schon seit Jahren predigen. Die richtige Konsequenz daraus wäre, die Trennung von sämtlichen Religionen und dem Staat endlich politisch durchzusetzen. Gerade die CDU mit ihrer Ministerpräsidentin wehrt sich jedoch entschieden dagegen. Eine Abschaffung des Religionsunterricht zugunsten eines freiwilligen Ethikunterrichts? Fehlanzeige. Eine Einstellung der Zahlungen, all ... ganzen Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Politik, Saar, Saarland


 

13. März 2017

Freie Demokraten informieren sich bei Kreisverkehrsbetrieben in Saarlouis bei einer Betriebsbesichtigung

Zahlreiche Vertreter des FDP Kreisverbandes haben am vergangenen Samstag (04.03.2017) die Kreisverkehrsbetriebe Saarlouis (KVS) besucht, um sich über die Zukunft der KVS zu informieren. Neben Vertretern zahlreicher Ortverbände der Freien Demokraten nahmen auch der Landesvorsitzende der FDP Bayern, Albert Duin, die Kandidatin zur Oberbürgermeisterwahl in Saarlouis, Kirsten Cortez, der Kreisvorsitzende der FDP in Saarlouis, Ralf Bock sowie der Wahlkreiskandidat der Landesliste, Florian Zipfel, teil. In seiner interessanten Führung stellte der KVS-Geschäftsführer Andreas Michel den Teilnehmern das Unternehmen vor und erläuterte die aktuelle Problematik zur derzeitigen Vergabesituation eingehend.
„Die KVS ist seit vielen Jahrzehnten fester Bestandteil im Alltag des Landkreises Saarlouis. Neben dem Arbeitsplatz ... ganzen Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, KVS, Saarlouis, Bus, ÖPNV


 

13. März 2017

Fütterungsverbot von Tauben

Das Füttern von Tauben ist nach der Polizeiverordnung zur Abwehr von verwilderten Haustauben und Wildtauben ausgehenden Gesundheitsgefahren in der Kreisstadt Saarlouis verboten.
In letzter Zeit kam es in der Innenstadt dennoch häufig zu Vorfällen, bei denen größere Mengen Vogelfutter verteilt wurden, wodurch auch eine Vielzahl von Ratten angelockt wurde, deren Bekämpfung sich äußerst schwierig darstellt. Der Neue Betriebshof Saarlouis führt zurzeit eine Bekämpfungsaktion durch. Deren Bemühungen werden jed ... ganzen Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Fütterungsverbot


 

13. März 2017

Geänderte Öffnungszeiten der Stadtbibliothek Saarlouis

Die Stadtbibliothek Saarlouis hat am Dienstag, 14. März 2017, wegen Aufbauarbeiten für die am Abend stattfindend ... ganzen Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Terminhinweis


 

10. März 2017

„Fraaleitszeich“ - Kleiderflohmarkt von Frauen für Frauen

Am Sonntag, 19. März 2017, veranstalten die Frauen des Zonta Club Saarlouis e.V von 11.00 bis 17.00 Uhr gemeinsam mit der Frauenbeauftragten der Stadt Saarlouis ihren dritten Flohmarkt für Kleider und Accessoires. Der Name „Fraaleitszeich“ ist Saarlouiser Dialekt und stammt von der Mundartdichterin Ursula Kerber, die dies spontan äußerte, als sie hörte, was dort angeboten werde ... ganzen Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Terminhinweis


 

10. März 2017

Bach-Kantaten zur Passionszeit

Siehe ... ganzen Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Terminhinweis


 

10. März 2017

„Bunt tut gut“ - Interkultureller Frauentreff

Im Rahmen des interkulturellen Frauentreffs treffen sich regelmäßig interessierte Frauen unter dem Motto „Bunt tut gut“ im Kinder-, Jugend- und Familienhaus der Stadt Saarlouis in der Lisdorfer Str. 16a. Als starkes Bündnis bietet die Kreisstadt Saarlouis mit der Familienbildungsstätte, der Caritas, dem Lokalen Bündnis für Familie in Saarlouis, der Kinderbeauftragten, dem Frauenbeirat und den Frauenbeauftragten von Stadt und Landkreis und vielen weiteren diesen offenen, multikulturellen Treff an.
Am Samstag, 11. März steht von 15:00 bis 18:00 Uhr das Wohlfühlen für Frauen im Vordergrund. Es gibt wunderschöne Angebote, die aus der Herkunftskultur vieler Frauen inspiriert, vorgestellt werden. Mit Frau Amore wird gelernt, wie der perfekte italienische Nudelteig selbst gemacht wird. Nach einer indischen Handmassage unter Anleitung von Susanne Ullrich werden Hennamalereien oder Tänze die Frauen in die Türkei, Indien, Italien und Syrien entführen. Hierbei sind viele deutsc ... ganzen Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Terminhinweis


 

10. März 2017

„La La Land“ in der Saarlouiser Senioren (50+) - Film

Die Seniorenmoderatorin der Kreisstadt Saarlouis bietet in Kooperation mit dem Kino „My movie World“ Saarlouis wieder einen neuen Film an, der am Mittwoch, 05. April, um 17.00 Uhr gezeigt wird. Der Eintritt beträgt 5,00 Euro.
„Mia (Emma Stone) ist eine leidenschaftliche Schauspielerin, die ihr Glück in Los Angeles sucht. Sebastian (Ryan Gosling) will dort ebenfalls seinen Durchbruch schaffen, allerdings nicht als Schauspieler, sondern als Musiker, der Menschen des 21. Jahrhunderts für traditionellen Jazz begeistern möchte. Mia und Sebastian müssen sich mit Nebenjobs durchschlagen, um ihren Lebensunterhalt zu sichern – sie arbeitet in Cafés, er sitzt in Clubs wie dem von Boss (J.K. Simmons) am Keyboard. Nachdem ... ganzen Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Terminhinweis


 

10. März 2017

Lagergeld für Kriegsgefangene

Nach dem 1. Weltkrieg, hier Lager ... ganzen Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Lagergeld, Kriegsgefangene, Historie, Heimatkunde, Geld


 

08. März 2017

Endlich! Kinder- und Jugendfarm Saarlouis startet in die neue Saison!

Am vergangenen Wochenende fand die heiß ersehnte Saisoneröffnung der Kinder- und Jugendfarm Saarlouis statt – und wie immer hatten sich viele Kids, ihre Freunde und Eltern und sogar Spender eingefunden, denen die Farm am Herzen liegt. Und die Spender hatten sogar Bares dabei: Der Verein „Menschen.Helfen.Leben“ spendete 500,- Euro, Saartoto sogar 4.000 Euro! Zur Erinnerung: Im vergangenen Oktober hatten Unbekannte auf dem Gelände den Schweinestall zerstört und den Tod von zwei Enten zu verantworten. Die Welle der Hilfsbereitschaft, losgelöst von der Berichterstattung der Saarlouiser Printmedien, brachte unter anderem beachtliche Beträge, die auf das eigens eingerichtete Spendenkonto flossen.
Aber auch Sach- und Dienstleistungen gingen ein: So veranlassten die Stadtwerke Saarlouis GmbH, denen das Wohl der KJF seit langer Zeit am Herzen liegt, gemeinsam mit der Fa ... ganzen Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Kinderfarm, Jugendfarm, KJF


 

08. März 2017

Ein Platz zum Übernachten

Notschlafstelle des Projektes „RESPEKT Saarlouis“ ist geöffnet - Im Frühjahr 2016 ist das Projekt „RESPEKT Saarlouis“ gestartet. Es bündelt verschiedene Angebote für junge Menschen, die sich damit schwer tun, eine schulische, berufliche oder sonstige Qualifikation zu erlangen, und bietet Hilfen in persönlichen Anliegen - auch hinsichtlich der Familien- oder Wohnsituation. Es gibt auch Übernachtungsplätze. In der Notschlafstelle von „RESPEKT“, Am Kleinbahnhof 11-12, können bis zu drei Frauen und drei Männer ab 18 und unter 25 Jahren übernachten. Wer die Notschlafstelle nutzen möchte, muss sich bis 17 Uhr unter der Telefonnummer 06831/5071660 anmelden. Die Aufnahme erfolgt dann zwischen 20 und 20.30 Uhr im Kontaktcafé des Projektes, Lothringer Straße 31.

Ansonsten besteht die Möglichkeit, im Kontaktcafé mit den Mitarbeitenden ins Gespräch zu komme ... ganzen Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Notschlafstelle, Saarlouis


 

07. März 2017

Alte Aufnahmen, diesmal Luftbild von Saarlouis 1/Saarlautern 1

"Datum auf der Rückseite nicht entzifferbar, v ... ganzen Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Alte Aufnahmen, Stadtgeschichte


 

07. März 2017

Bewahrenswerte Kultur: Neues Forschungszentrum für Künstlernachlässe in Saarlouis

Eine wichtige Institution für die regionale Kulturlandschaft: Offiziell eröffnet wurde am Sonntag das Forschungszentrum für Künstlernachlässe am Institut für aktuelle Kunst in Saarlouis. Hier werden Nachlässe regionaler Künstler wissenschaftlich erfasst, ausgestellt und zur Ausleihe angeboten. Deutschlandweit vernetzt haben sich diese und weitere regionale Initiativen zudem im neuen Bundesverband Künstlernachlässe. Längst nicht mehr können Museen alle Werke verstorbener Kunstschaffender aufnehmen, Erben sind mit dem Nachlass oft überfordert. Hier setzt das neue Forschungszentrum für Künstlernachlässe an: Es bietet umfassende Beratung zum Thema, erfasst, digitalisiert und publiziert Künstlernachlässe und stellt originale Kunstwerke in einem Schaulager aus – dort können sie dann über die Artothek von Privatpersonen und Institutionen gegen eine geringe Gebühr entliehen werden. Auch ein Kunstraum für Ausstellungen und ein Studiensaal mit riesiger Präsenzbibliothek ... ganzen Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Forschungszentrum, FfKn


 

07. März 2017

Semesterprogramm der 15. Saarlouiser Kinder UNI

ermine: 25.03. / 01.04. / 08.04. / 11:04. / 20.05. / 24.06. 2017



Saarlouis. In enger Kooperation der Kinderbeauftragten mit der Volkshochschule Saarlouis startet die Saarlouiser Kinder Uni für Kinder von 8 bis 12 Jahren bereits im 15. Fachsemester unter dem Motto „Wissen macht Spaß!“

Die spannenden Vorlesungen finden immer samstags um 16:00 Uhr im Kinder-, Jugend- und Familienhaus, Lisdorfer Str. 16a oder an einem ausgewiesenen Exkursionsort statt. Jedes Kind erhält ein Studienbuch mit Teilnahmestempel. Vor Ort werden die Kinder von der Kinderbeauftragten Corinna Bast durch die Saarlouiser Kinderuni begleitet. Interessierte Erwachsene dürfen gern als stille Zuhörer mit dabei sein.



Die erste Kinder Uni im Sommersemester führt am 25. März zu einem besonderen Ziel: Der Globus Saarlouis bietet erstmals einen Blick hinter die Kulissen für Kinder unter dem Motto „Gläserner Globus“ an. Vom Globus-Geschäftsleiter Oliver Krauss können sich Kinder erklären ... ganzen Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, vhs, KinderUni


 

07. März 2017

FC Fraulautern-Steinrausch: Auftaktniederlage in Roden!

Am Sonntag startete für uns endgültig die Rückrunde. Nach einer soliden Vorbereitung, die aber durch diverse Testspiel-Absagen getrübt wurde, wollten wir dem Tabellenführer einiges entgegensetzen.
Nach einer Druckphase der Rodener in den ersten 10 Minuten kamen wir besser ins Spiel, kreierten Torchancen und hätten nach 20 Minuten nicht unverdient mit 1:0 in Führung gehen können - Andreas Keck verpasste die Ablage von Tim Rollar nur knapp. Auch ein Seitfallziehe ... ganzen Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Sport, Saarlouis


 

05. März 2017

Prägeanstalt Redo Saarlautern

Eigentlich Prägeanstalt Werner Redo, nach dem Gründer und Inhaber. Geboren um 1900 in Dresden, gründete Werner Redo seine Firma 1927 im Zeughaus von Saarlouis 1, verlagerte diese jedoch nach 10 Jahren, also 1937, nach Saarlouis 2 (zu diesem Zeitpunkt schon Saarlautern 2!), dem heutigen Roden.

Um 1937 beschäftigte Redo rund 120 Mitarbeiter.

Nach dem Tod Werner Redos im Jahre 1943 führte seine Ehegattin das Unternehmen weiter, wobei gerade die direkte Nachkriegszeit von mehreren Versuchen der deutschen Abzeichenfabrik Ferdinand Hoffstätter aus Bonn gekennzeichnet gewesen sind, der Redo übernehmen wollte.

Das Aus für die Prägeanstalt kam um 1968, nicht zuletzt durch die rasante Entwicklung im Bereich der Kunststoffindustrie im Zuge des deutschen ... ganzen Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Heimatkunde, Heimatforschung, Redo, Prägeanstalt, Saarlautern


 

02. März 2017

Saarlautern 1, Motivkarte

Na... wer erkennt die ... ganzen Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Saarlautern, Heimatkunde, Heimatforschung, Bildmotive


 

02. März 2017

Piraten: Stadt Saarlouis soll Brandopferhilfe Saar unterstützen

(1.März 2017) Die Brandopferhilfe Saar hat sich zum Ziel gesetzt, Opfern von Bränden schnell und unbürokratisch zu helfen. Obwohl der Verein seine Arbeit offiziell erst am kommenden Montag, den 6. März aufnehmen möchte, helfen die Mitglieder, unter denen auch Rechtsanwälte, Versicherungsmitarbeiter, Bauleiter, Polizisten und Seelsorger sind, bereits heute schon Menschen, die durch Hausbrände ihr Hab und Gut verloren haben. So unterstützen sie etwa auch die jüngsten saarländischen Brandopfer aus St. Arnual. Holger Gier, Stadtverordneter der Piraten, möchte, dass die Kreisstadt Saarlouis die Brandopferhilfe Saar und deren Arbeit nach eigenen Kräften und Möglichkeiten finanziell und organisatorisch unterstützt:

"Wenn Menschen ihren kompletten Hausstand verlieren und der Wohnraum durch Brandschäden unbewohnbar geworden ist, muss diesen schnellstmöglich geholfen werden. Oft wissen Brandopfern nicht, was sie ohne Wohnung, Mobiliar, persönliche Unterlag ... ganzen Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Politik, Saar, Saarland


 

02. März 2017

Führungen über den Friedhof Neue Welt

Dominik Lieblang, Gartenbau- und Friedhofsmeister beim Neuen Betriebshof Saarlouis informiert in Rundgängen über den Friedhof Neue Welt über die Historie, besondere Grabanlage und das Bestattungswesen. Am Montag, 13. März um 14 Uhr findet die erste Führung statt.

Der Friedhof Neue Welt ist mit seinen fast hundert Jahren, nach dem „Alten Friedhof Saarlouis“, der zweitälteste in Saarlouis. Auf den ersten Blick wirkt die 84.000 Quadratmeter große Begräbnisstätte wie eine riesige Parkanlage. Fast 800 Bäume, teilweise bis zu 400 Jahre alt und 20 Meter hoch, säumen die schmalen Fußwege zwischen Gräbern und Grabfeldern und bilden eine natürlich gewachsene Einfriedung um das Gelände. Rund 2700 Grabsteine stehen auf diesem Friedhof, ein Viertel davon sind historische Grabanlagen. Im Laufe der Jahre kamen neue Grabarten hinzu, darunter Urnen-, Baum- und anonyme Rasengräber. Die Stadt Saarlouis hat auch ein Sternengrabfeld eingerichtet, in dem u.a. Stillgeborene beigesetzt ... ganzen Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Terminhinweis


 

01. März 2017

SAARLAUTERN 1, MOTIVKARTE

Sammlu ... ganzen Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Saarlautern, Heimatkunde, Heimatforschung, Bildmotive


 

01. März 2017

Madame Zsa Zsa und Maxim Maurice kehren zurück ins Theater am Ring

Am Mittwoch, 19 April um 20 Uhr steht wieder „Meeting Point“ auf dem Theaterprogramm in Saarlouis. Die beliebte Mix-Show aus Zauberei, Comedy, Artistik und Travestie wird präsentiert von Maxim Maurice. Der Vorverkauf ist gestartet.

Zum sechsten Mal präsentiert der bekannte Zauberer und Illusionist Maxim Maurice seine Mix-Show „Meeting Point“. Aufgrund umbaubedingter Schließung des Theaters am Ring spielte er die letzten Shows im Vereinshaus Fraulautern. Er und seine Gäste freuen sich, wieder in der alten Wirkungsstätte auftreten zu können. Zu den Künstlern am 19. April gehört Vera Hummel aus Berlin. Die preisgekrönte Artistin bietet neben Ihrer puren Eleganz am Trapez und der anmutigen Darbietung der Mondakrobatik eine gleichermaßen aufregende Einlage mit ihrem Rhönrad. Weniger zum Staunen aber dafür sehr viel zu lachen verspricht Frank Lorenz. Der Puppen-Comedian brachte bereits beim Supertalent Millionen Zuschauer zum Lachen und erhielt von der Jury um Dieter B ... ganzen Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Rodena ePapers, Saarlouis, Roden, Terminhinweis


 

Startseite   1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17  

 

Rund um den 28. März
Aktuelles diesen Monat

Heute liegt kein Gedenktag vor
 
 
 
 
 

 

 

 

In eigener Sache: Artikel, die hier veröffentlicht werden sollen, schicken Sie bitte an redaktion(at)rodena.de.

 

Hinweis: Bild- und Textmaterial unterliegen der Academia Wadegotia Documentation Licence.

Partnersites: societas urielis | academia saravica | all asian society | Gemeinde Wadgassen (private Seite) auf grossgemeinde-wadgassen.de | DIE. Linke Wadgassen | Bruderschaft der Heiligen Apostel Petrus und Paulus | academia wadegotia - freies institut für fort-/weiterbildung & schülerhilfe | Gemeinde Wadgassen | csw germany

 

Redaktion Rodena.de und Subportale (ausgenommen Bereiche des Heimatkundevereins sowie iursaar.de)
webredaktion@rodena.de

Technische Umsetzung und Ansprechpartner für technische Belange : CSW germany

 

Rodena Suche als Firefox / IE Suchbox hinzufügen

 
Impressum | Linkvorlagen