Rodena - Be Saarlouis - Be-SLS.de - RODĒNA - Rodene - RODENA Theologisch-Historischer Verein Saarlouis-Roden - rodena.de - www.rodena.de - Infos rund um Saarlouis Roden
bib.rodena.de

 

 

29. September 2018

Außergewöhnliches Konzertformat

 

Aufgrund der großen Nachfrage wird Frank Nimsgern am Sonntag den 4. November 2018 um 18 Uhr eine zweite Show seines "Rock Musical Circus" im Saarlouiser Theater am Ring präsentieren. Speziell für diesen Zusatztermin werden "Family Package" Tickets für die ganze Familie angeboten. Diese sind bereits ab 169,- für 4 Personen (2 Erwachsene & 2 Kinder) an allen Vorverkaufsstellen und online erhältlich. Die Kombination aus Akrobatik der Spitzenklasse und namhaften deutschen Musicalstars lässt den Abend zu einem besonderen Erlebnis werden. Mit dabei ist Daniel Rossetti, der feurige Adonis aus Mailand. Mit anmutiger Leichtigkeit zeigt er schwierigste Handstandakrobatik auf höchstem artistischem Niveau. Veselka Ivanova stammt aus Sofia und präsentiert Vertikaltuchartistik. Die geheimnisvoll wirkende Schönheit turnt und tanzt seit ihrem 7. Lebensjahr. Die Italo-Mexikanerin Kelly Laner ist eine Meisterin im Hula Hoop und Lasso-Schwingen. Es ist kaum zu glauben, was sie alles mit einem Ring aus Kunststoff und einem Stück Seil anstellen kann. Die drei Künstler kennt man auch aus Shows im Phantasialand, wo sie schon viele Male das Publikum begeisterten.
Im Rock-Musical-Circus hat Frank Nimsgern Akrobatik vereint mit dem Gesang deutscher Musical-Stars. Mit dabei ist unter anderem Zodwa Selele, ausgebildete Wirtschaftskorrespondentin mit südafrikanischen Wurzeln, die schon ihr erstes Engagement in der Tasche hatte, bevor sie ihre Ausbildung zur Musical-Darstellerin überhaupt begann. Bisher sang sie in zahlreichen Musicals, darunter die Titelrolle in Elton Johns "Aida" und Hauptrollen in "König der Löwen", "Hairspray" und "Sister Act". Sasha di Capri ist Musicaldarsteller, Schauspieler, Sänger (Tenor) und Model. Der vielseitige Künstler feierte Erfolge mit "Rocky", "Evita", "Jesus Christ Superstar" und vielen anderen Produktionen. Mit von der Partie ist auch Chris Murray, ein ausgebildeter Opernsänger, der in großen Häusern in Deutschland und Österreich brillierte. Aber auch in bekannten Musicals wie zum Beispiel "Der Mann von la Mancha" und "Rocky Horror Show" begeisterte er sein Publikum. Das Konzept und die musikalische Ausführung dieses außergewöhnlichen Konzertereignisses stammen von dem bekannten deutschen Musicalkomponisten Frank Nimsgern. Mit seinen Werken, darunter "SnoWhite", "Paradise of Pain" und "Der Ring" begeisterte er bereits über zwei Millionen Zuschauer. Seine neue Show ist eine Verbindung zwischen Musik und Akrobatik und ermöglicht eine gänzlich neue Showerfahrung, sowohl für die Beteiligten, als auch für das Publikum. Bei der Premiere in Neunkirchen waren die rund 1000 Zuschauer restlos begeistert. Tickets für Saarlouis sind erhältlich bei allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie unter www.ticket-regional.de und www.eventim.de sowie unter Telefonnummer 0651/97 90 777.

 


Tags/Schlagworte dieses Artikels: Termin

 

Permanenter Link zu diesem Artikel:
http://rodena.de/index.php?id=1538172000-142241


 

Zurück zur Startseite der Rodena ePapers

 

Könnte Sie vielleicht auch interessieren

  • ´12. Januar 2021, Kreisstadt Saarlouis trauert um ihren Ehrenbürger Joël Batteux´
    - ganzen Beitrag anzeigen


  • ´05. Januar 2021, LSV: Stellungnahme zu KMK-Beschluss´
    - ganzen Beitrag anzeigen


  • ´04. Januar 2021, PM: Zur Digitalisierung Saar´
    - ganzen Beitrag anzeigen


  • ´04. Januar 2021, Privatverkauf: Saarbrücker Silbergroschen von 1398, Replik Kreissparkasse´
    - ganzen Beitrag anzeigen


  • ´04. Januar 2021, LSV: Stellungnahme zum Wiedereinstieg in die Schule´
    - ganzen Beitrag anzeigen


  • ´24. Dezember 2020, Frohe Weihnachten´
    - ganzen Beitrag anzeigen


  • ´21. Dezember 2020, Rezept zur Weihnachtszeit´
    - ganzen Beitrag anzeigen


  • ´21. Dezember 2020, Hotellerie Waldesruh´
    - ganzen Beitrag anzeigen


  • ´20. Dezember 2020, Einen schönen 4. Advent´
    - ganzen Beitrag anzeigen


  • ´17. Dezember 2020, Wochenmarkt wird verlegt´
    - ganzen Beitrag anzeigen


  •  

     

         
     

    In eigener Sache: Artikel, die hier veröffentlicht werden sollen, schicken Sie bitte an webredaktion@rodena.de . Mit Einsendung unterliegen eingereichtes Bild- und Textmaterial der academia wadegotia Documentation Licence.

     
    Impressum | Datenschutz | Linkvorlagen | RSS Impressum

    Partnersite Gemeinde Wadgassen (private Seite) auf grossgemeinde-wadgassen.de | Technische Umsetzung durch csw germany