Rodena - Be Saarlouis - Be-SLS.de - RODĒNA - Rodene - RODENA Theologisch-Historischer Verein Saarlouis-Roden - rodena.de - www.rodena.de - Infos rund um Saarlouis Roden
bib.rodena.de

 

 

22. Mai 2018

Kinder, Kinder! Malwettbewerb der Stadtwerke zum Familienaktionstag mit überwältigender Resonanz!

 


Bild für Originalgröße anklicken

 

Alle Jahre wieder und nun schon zum 11. Mal fand die Prämierung der schönsten Kalenderbilder zum Familienaktionstag 2018 in der Buchhandlung Bock & Seip am Großen Markt in Saarlouis statt. Einige Lehrkräfte, viele Eltern und noch viel mehr Kinder hatten sich im Obergeschoss der Buchhandlung versammelt, um die Gewinner zu feiern.
Die Kinder aus insgesamt vier Kitas und fünf Grundschulen hatten sich am Wettbewerb beteiligt und der Jury insgesamt weit über 200 Bilder eingereicht. Von diesen werden 12 in den neuen Familienkalender der Stadtwerke Saarlouis einfließen; das Gewinnerbild schmückt sogar traditionell das Titelbild des Kalenders und das Plakat zum diesjährigen Familienaktionstag im Rahmen der Saarlouiser Woche.
Das Thema „Sesamstraße“ mit Ernie, Bert und dem Krümelmonster – zusammen mit „1, 2 oder 3 Spielshow mit Piet Flosse“ in drei Shows die Stars auf der Hauptbühne – war vorgegeben, und OB Peter Demmer musste zugeben, dass eigentlich jedes der eingereichten Bilder einen Preis verdient habe.
Nachdem Jörg Rink (Leiter Öffentlichkeitsarbeit der SW) die Kinder, die laut Jury die schönsten 24 Bilder gemalt hatten, mit Urkunden und Buchgeschenken ausgezeichnet hatte, stand die Gewinnerin des diesjährigen Wettbewerbs fest: Josephine Avarello von der Grundschule Im Vogelsang durfte strahlend ihre Siegerurkunde und ein Geschenk entgegen nehmen — begleitet von viel Applaus und einem Scheck über 150,- Euro von den Stadtwerken Saarlouis für ihre Schule.
Der Familienkalender mit den Motiven der Kinder ist demnächst in den gewohnten Verkaufsstellen (Kundenzentrum der Stadtwerke, Stadtinfo und den Kitas und Schulen) zum Preis von 2,- Euro erhältlich. Auch wieder schöner Brauch: Der Erlös aus dem Kalender wird von den Stadtwerken gemeinnützigen Zwecken gespendet. In diesem Jahr werden dies das Sozialkaufhaus und die Saarlouiser Tafel zu gleichen Teilen sein.
Der Familienaktionstag steht, diesmal am 29. Mai, traditionell am Anfang der Festlichkeiten auf dem Großen Markt und ist, besonders wegen der von den Stadtwerken Saarlouis organisierten Shows auf der Hauptbühne, seit Jahren ein überaus beliebter Anziehungspunkt für Alt und Jung.

 


Tags/Schlagworte dieses Artikels: Kinder

 

Permanenter Link zu diesem Artikel:
http://rodena.de/index.php?id=1526940000-224658


 

Zurück zur Startseite der Rodena ePapers

 

Könnte Sie vielleicht auch interessieren

  • ´12. Januar 2021, Kreisstadt Saarlouis trauert um ihren Ehrenbürger Joël Batteux´
    - ganzen Beitrag anzeigen


  • ´05. Januar 2021, LSV: Stellungnahme zu KMK-Beschluss´
    - ganzen Beitrag anzeigen


  • ´04. Januar 2021, PM: Zur Digitalisierung Saar´
    - ganzen Beitrag anzeigen


  • ´04. Januar 2021, Privatverkauf: Saarbrücker Silbergroschen von 1398, Replik Kreissparkasse´
    - ganzen Beitrag anzeigen


  • ´04. Januar 2021, LSV: Stellungnahme zum Wiedereinstieg in die Schule´
    - ganzen Beitrag anzeigen


  • ´24. Dezember 2020, Frohe Weihnachten´
    - ganzen Beitrag anzeigen


  • ´21. Dezember 2020, Rezept zur Weihnachtszeit´
    - ganzen Beitrag anzeigen


  • ´21. Dezember 2020, Hotellerie Waldesruh´
    - ganzen Beitrag anzeigen


  • ´20. Dezember 2020, Einen schönen 4. Advent´
    - ganzen Beitrag anzeigen


  • ´17. Dezember 2020, Wochenmarkt wird verlegt´
    - ganzen Beitrag anzeigen


  •  

     

         
     

    In eigener Sache: Artikel, die hier veröffentlicht werden sollen, schicken Sie bitte an webredaktion@rodena.de . Mit Einsendung unterliegen eingereichtes Bild- und Textmaterial der academia wadegotia Documentation Licence.

     
    Impressum | Datenschutz | Linkvorlagen | RSS Impressum

    Partnersite Gemeinde Wadgassen (private Seite) auf grossgemeinde-wadgassen.de | Technische Umsetzung durch csw germany