26. Mai 2024

25 Jahre Grube Velsen

 

So überschreibt der Verein Erlebnisbergwerk Velsen e.V. die Ankündigung seines ersten Kinderfestes. Und tatsächlich wurde 1899 begonnen, den Rosselschacht abzuteufen, er sollte später als Gustavschacht I der Grube Velsen bekannt werden. Und noch immer, auch 125 Jahre später ist in Velsen der Bergbau quicklebendig dank der vielen ehrenamtlichen Akteure im Erlebnisbergwerk Velsen. Weil ein solches Jubiläum gefeiert werden muss, will der Verein dieses Jahr ein Kinderfest ausrichten. Die heutigen Kinder werden nicht mehr den Bergbau mitbekommen wie frühere Generationen, die bangten, dass der Vater abends auch wieder heimkam, die sich auf das Hasenbrot freuten. Für die Kinder von heute ist der Bergbau eine geheimnisvolle neue Welt, die nur die Alten kennen. Um so wichtiger ist es, diesen Kindern unser kulturelles Erbe näherzubringen und so gibt es auf dem Fest auch einiges mit Bergbaubezug zu erleben. Highlight ist ein eigens für diesen Anlass von der Waldmohrer Theaterpädagogin Sibille Sandmayer geschriebenes Kinder-Mitmach-Theaterstück: Das Geheimnis der Drachenhöhle. Die Merziger Kinder-Tanzgarde "Grün-weiße Knirpse" tanzt das Stück: Maulwürfe - Kein Hindernis ist für uns zu groß. Also einiges an Bergbau-Bezug. Das geht natürlich so weiter mit "Grubenfahrrad fahren" oder "Bandseilfahrt". Viele weitere Dinge, die Kindern Spaß machen, Luftballonmodellage, Kinderschminken, Airbrush Tattoos, Fußballdart, Riesenseifenblasen, Kinderbaustelle - auch das beliebte Stockbrot darf nicht fehlen. Natürlich gibt es zu Essen und zu Trinken. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist FREI. Termin: Sonntag, 23. Juni 2024 von 11 bis 17 Uhr im Erlebnisbergweerk Velsen. An dem Tag finden ausnahmsweise keine Führungen statt. Ansonsten gilt: Führungen durchs Bergwerk jeden Samstag und Sonntag um 14 Uhr. Eintritt Erwachsene 13 Euro, Kinder 6 Euro. gv

 

 


 

Permanenter Link zu diesem Artikel:
http://rodena.de/index.php?id=1716756882

 


 

eine Seite zurück

Zurück zur Startseite der Rodena ePapers

 


 

Könnte Sie vielleicht auch interessieren

20. Juni 2024, Kochrezepte aus der Region: Ingedämmde

» Beitrag anzeigen

 


 

20. Juni 2024, Kochrezepte aus der Region: Bettsaichersalad

» Beitrag anzeigen

 


 

20. Juni 2024, Sommersonnenwende, Sommeranfang oder Mittsommer

» Beitrag anzeigen

 


 

19. Juni 2024, Die „Kunstschulkids“ präsentieren

» Beitrag anzeigen

 


 

18. Juni 2024, Niemals vergessen! Stolpersteinverlegung in Saarlouis am 3. Juli

» Beitrag anzeigen

 


 

18. Juni 2024, Saarlouis hat einen neuen Integrationsbeirat!

» Beitrag anzeigen

 


 

18. Juni 2024, Das Lied der Deutschen – ein nationales Lied ja, ein „rechtes“ Lied nein! Ein Trinklied?!? Sicherlich!

» Beitrag anzeigen

 


 

17. Juni 2024, Dat gëtt schwéier fir de Fluchhafe vu Saarbrécken...

» Beitrag anzeigen

 


 

16. Juni 2024, Wie die Preussen Saarlouis und Roden einordneten

» Beitrag anzeigen

 


 

16. Juni 2024, Saarlouiser Bahnhof

» Beitrag anzeigen

 


 

 

 

     
 

In eigener Sache: Artikel, die hier veröffentlicht werden sollen, schicken Sie bitte an webredaktion@rodena.de . Mit Einsendung unterliegen eingereichtes Bild- und Textmaterial der academia wadegotia Documentation Licence.

 
Impressum | Datenschutz | RSS Impressum

Partnersite Gemeinde Wadgassen (private Seite) auf grossgemeinde-wadgassen.de | Technische Umsetzung durch csw germany