28. Juni 2021

WUNDERSCHÖN – MIT KLEINEM GEPÄCK

 

Tamina Kallert mit ihren persönlichsten Reisegeschichten. StreamLesung der Stadtbibliothek Saarlouis und der Buchhandlung Bock & Seip im Rahmen des Literaturfestivals erLESEN. Die Stadtbibliothek Saarlouis und die Buchhandlung Bock & Seip präsentieren die bekannte Reisejournalistin und Moderatorin der Fernsehsendung „Wunderschön“ Tamina Kallert im Rahmen einer StreamLesung. Sie wurde live im ausverkauften Theater am Ring am 10. Juni 2021 aufgezeichnet. Der Stream der Lesung ist ab Sonntag, 27. Juni 2021 für eine Woche kostenlos über den YouTube Kanal der Kreisstadt Saarlouis abrufbar. Auf Einladung der Stadtbibliothek Saarlouis und der Buchhandlung Bock & Seip kam Tamina Kallert nach Saarlouis und las aus ihrem Buch „Mit kleinem Gepäck“. Für das Publikum im ausverkauften Saal war es ein unterhaltsamer Abend mit der bekannten Reisejournalistin und Moderatorin der Fernsehsendungen „Wunderschön“ und „2 für 300“. Tamina Kallert schildert in ihrem Buch, wie es hinter den Kulissen zugeht und erzählt Skurriles und Persönliches, manchmal Trauriges, vor allem aber viel Reiselustiges. Sie erzählt von den Dingen, die in ihren Filmberichten so nicht zu sehen sind. Für ihre TV-Sendung »Wunderschön« hat die erfolgreiche Reisejournalistin über 70 Länder und Regionen bereist. Sie wandert, fährt Rad, Auto, Zug, klettert auf Vulkane, reitet auf Kamelen, sie besucht abgelegene Dörfer, einsame Inseln und pulsierende Städte. Reisen ist ihre Leidenschaft, und sie liebt es, in Welten einzutauchen, die sie noch nicht kennt. Mit ihrer warmherzigen und lebensfrohen Art öffnet sie die Herzen der Menschen und lässt für uns die Welt auf ganz besondere Art lebendig werden.
Tamina Kallert, geboren 1974, arbeitete nach dem Studium der Geschichte und Anglistik als Moderatorin, Reporterin und Redakteurin beim WDR, bei Pro Sieben und für das DSF. Seit 2004 moderiert sie das Reisemagazin »Wunderschön« beim WDR. Außerdem führte sie 2016 durch den »Eurovision Young Musicians«, und seit 2016 präsentiert sie auch die Städtereisen »2 für 300«. Tamina Kallert ist verheiratet, Mutter von zwei Kindern und lebt mit ihrer Familie in Freiburg im Breisgau. Die Lesung war eine der ersten Veranstaltungen während der Corona-Pandemie, die wieder vor Ort und mit Publikum, stattfinden konnte und fand im Rahmen des Literaturfestivals erLESEN statt. Tamina Kallert erzählte gut gelaunt von ihren Erlebnissen während ihren Dreharbeiten. Das Publikum folgte amüsiert ihrer Begegnung mit einem Kamel oder ihrer von herzlicher Selbstironie geprägten Schilderung eines ungewollten Schwimmerlebnisses bei einer Kanalfahrt.
Die gemeinsame Veranstaltung der Stadtbibliothek Saarlouis und der Buchhandlung Bock & Seip fand am 10 Juni 2021 im Theater am Ring Saarlouis statt. Premiere der StreamLesung ist am Sonntag, dem 27. Juni 2021 um 19:30 Uhr. Sie ist kostenlos für eine Woche abrufbar auf dem YouTube Kanal der Kreisstadt Saarlouis (www.youtube.com/EuropastadtSaarlouis).

 

 


 

Permanenter Link zu diesem Artikel:
http://rodena.de/index.php?id=1624879201

 


 

eine Seite zurück

Zurück zur Startseite der Rodena ePapers

 


 

Könnte Sie vielleicht auch interessieren

14. Juni 2024, Stimmauswertung erbrachte für die Grünen einen Stadtratsplatz mehr

» Beitrag anzeigen

 


 

14. Juni 2024, Stichwahl für die Wahl des Oberbürgermeisters am 23.6.2024

» Beitrag anzeigen

 


 

14. Juni 2024, UEFA Euro 2024

» Beitrag anzeigen

 


 

13. Juni 2024, Zeit für einen Sommerschnitt...

» Beitrag anzeigen

 


 

13. Juni 2024, Post wird ans digitale Zeitalter angepasst - Briefe kommen ggf. deutlich langsamer...

» Beitrag anzeigen

 


 

13. Juni 2024, Lesung „55 Fragen an die Seele“

» Beitrag anzeigen

 


 

13. Juni 2024, Wie zeitgemäß ist die Altershöchstgrenze für Bürgermeister noch?

» Beitrag anzeigen

 


 

13. Juni 2024, WH 373 Steinrausch

» Beitrag anzeigen

 


 

12. Juni 2024, Neuauszählung beendet

» Beitrag anzeigen

 


 

12. Juni 2024, Neuauszählung in Lisdorf

» Beitrag anzeigen

 


 

 

 

     
 

In eigener Sache: Artikel, die hier veröffentlicht werden sollen, schicken Sie bitte an webredaktion@rodena.de . Mit Einsendung unterliegen eingereichtes Bild- und Textmaterial der academia wadegotia Documentation Licence.

 
Impressum | Datenschutz | RSS Impressum

Partnersite Gemeinde Wadgassen (private Seite) auf grossgemeinde-wadgassen.de | Technische Umsetzung durch csw germany