11. Dezember 2019

Magic Dream

 

Die größte saarländische Zauber - und Illusionsshow präsentiert von Maxim Maurice im Theater am Ring in Saarlouis am Freitag und Samstag, 25. und 26. September 2020, jeweils um 20 Uhr sowie am Sonntag, 27. September 2020 um 15 Uhr. Tickets gibt es für 24,90 Euro (freie Platzwahl ab Reihe 6) und 39,90 (Fan-Tickets in den ersten 5 Reihen) in allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie unter www.ticket-regional.de
Der Zauberkünstler hat vor 20 Jahren seine erste Magieshow gesehen und seitdem hat ihn der Traum vom Zaubern begleitet. Die Faszination am Zaubern stieg stetig, sodass es eines Tages soweit war, diese Kunst als Beruf auszuüben. Seit diesem Entschluss ist so einiges passiert: Highlights in seiner bisherigen Karriere waren die Entfesselung an einem brennenden Seil in über 25 Metern Höhe oder die Autoblindfahrt durch seine Heimatstadt Saarlouis. Mittlerweile ist der Deutsche Vizemeister in der ganzen Welt unterwegs. Zu Gast war er in der berühmten Fernsehshow "Le Plus Cabaret du Monde" in Paris bis hin zu einem Engagement auf dem Kreuzfahrtschiff Aida, welches den Illusionisten durch den Orient von Mallorca nach Dubai führte. Dahinter steckt natürlich viel Arbeit, Leidenschaft und Herzblut und ergibt eine Mischung aus kleineren intimeren Auftritten bis hin zur großen abendfüllenden Show. Viele Techniker, Helfer und ein eingespieltes Team vor, auf und hinter der Bühne schaffen erstaunliche Illusionen.

Im Laufe der Jahre sind viele eigene kreative Ideen entstanden, die zu nationalen und internationalen Auszeichnungen geführt haben. Ein lang gehegter Traum von Maxim Maurice ist es die großen Theater zu füllen und die ganz großen Illusionen vorzuführen. Er lädt das Publikum dazu ein mit offenen Augen zu träumen und gibt den Zuschauern selbst die Möglichkeit auf diese Reise mitzukommen. Lassen Sie sich begeistern von der Faszination von Magic Dream. Text: MM

 

 


 

Permanenter Link zu diesem Artikel:
http://rodena.de/index.php?id=1576018800-121943

 


 

eine Seite zurück

Zurück zur Startseite der Rodena ePapers

 


 

Könnte Sie vielleicht auch interessieren

15. Februar 2024, Jean-Marie Balliet: Faszination Festungsbaukunst… hinter die Kulissen!

» Beitrag anzeigen

 


 

15. Februar 2024, Apropos Labskaus

» Beitrag anzeigen

 


 

15. Februar 2024, Labskausessen 16.3.24 im Schützenhaus

» Beitrag anzeigen

 


 

13. Februar 2024, Anlässlich des Weltfrauentages – der Film Wunderschön und Elisabeth Brück live im Kino Bous

» Beitrag anzeigen

 


 

11. Februar 2024, Chinesischer Prinz in der Grube Gerhard

» Beitrag anzeigen

 


 

10. Februar 2024, Nein, die Diskussion über die Entfernung des Begriffs Rasse war und ist nicht leicht

» Beitrag anzeigen

 


 

08. Februar 2024, Alfred Gulden zum 80.: Stadt Saarlouis feiert ihren Ehrenbürger

» Beitrag anzeigen

 


 

08. Februar 2024, Senioren feiern die Fastnacht

» Beitrag anzeigen

 


 

08. Februar 2024, Fastnachtsparty zum Ferienbeginn

» Beitrag anzeigen

 


 

07. Februar 2024, Kommentar zu Ford-Standort: eine Katastrophe

» Beitrag anzeigen

 


 

 

 

     
 

In eigener Sache: Artikel, die hier veröffentlicht werden sollen, schicken Sie bitte an webredaktion@rodena.de . Mit Einsendung unterliegen eingereichtes Bild- und Textmaterial der academia wadegotia Documentation Licence.

 
Impressum | Datenschutz | RSS Impressum

Partnersite Gemeinde Wadgassen (private Seite) auf grossgemeinde-wadgassen.de | Technische Umsetzung durch csw germany