27. März 2019

Schnuppertraining beim KV „De Picarda Fräsch“ e.V.

 

Am 05. April 2019 veranstaltet der Karnevalsverein „de Picarda Fräsch“ e.V. sein Schnuppertraining für die kommende Session 2019 / 2020.
Die Garden der „Picarda Fräsch“ trainieren an diesem Tag von 16.00 bis 21.00 Uhr in der Mehrzweckhalle in Picard.
Die Trainingseinheiten sind nach Altersklassen unterteilt: Bambinis (3-6 Jahre) 16.00 bis 16.30 Uhr, Jugend (7-10 Jahre) 16.30 bis 17.30 Uhr, Junioren (11-14 Jahre) 17.30 bis 18.30 Uhr, Aktive (ab 15 Jahren) 18.30 bis 20.00 Uhr, sowie Damen- und Männerballett von 20.00 bis 21.00 Uhr.
Während dieser Zeit besteht für alle Interessierten die Gelegenheit am Training teilzunehmen und erste Eindrücke in den karnevalistischen Tanzsport zu sammeln und eventuell ein neues Hobby für sich zu entdecken.
Bei Fragen wenden Sie sich an Caroline Scherer, Tel. 06831 – 120279 oder cs@de-picarda-fraesch.de
Wir freuen uns auf alle Interessenten!

 

 


 

Permanenter Link zu diesem Artikel:
http://rodena.de/index.php?id=1553641200-184250

 


 

eine Seite zurück

Zurück zur Startseite der Rodena ePapers

 


 

Könnte Sie vielleicht auch interessieren

15. Februar 2024, Jean-Marie Balliet: Faszination Festungsbaukunst… hinter die Kulissen!

» Beitrag anzeigen

 


 

15. Februar 2024, Apropos Labskaus

» Beitrag anzeigen

 


 

15. Februar 2024, Labskausessen 16.3.24 im Schützenhaus

» Beitrag anzeigen

 


 

13. Februar 2024, Anlässlich des Weltfrauentages – der Film Wunderschön und Elisabeth Brück live im Kino Bous

» Beitrag anzeigen

 


 

11. Februar 2024, Chinesischer Prinz in der Grube Gerhard

» Beitrag anzeigen

 


 

10. Februar 2024, Nein, die Diskussion über die Entfernung des Begriffs Rasse war und ist nicht leicht

» Beitrag anzeigen

 


 

08. Februar 2024, Alfred Gulden zum 80.: Stadt Saarlouis feiert ihren Ehrenbürger

» Beitrag anzeigen

 


 

08. Februar 2024, Senioren feiern die Fastnacht

» Beitrag anzeigen

 


 

08. Februar 2024, Fastnachtsparty zum Ferienbeginn

» Beitrag anzeigen

 


 

07. Februar 2024, Kommentar zu Ford-Standort: eine Katastrophe

» Beitrag anzeigen

 


 

 

 

     
 

In eigener Sache: Artikel, die hier veröffentlicht werden sollen, schicken Sie bitte an webredaktion@rodena.de . Mit Einsendung unterliegen eingereichtes Bild- und Textmaterial der academia wadegotia Documentation Licence.

 
Impressum | Datenschutz | RSS Impressum

Partnersite Gemeinde Wadgassen (private Seite) auf grossgemeinde-wadgassen.de | Technische Umsetzung durch csw germany