28. April 2017

Gute Kooperationen aufrecht erhalten: Austauschschüler aus Scotia waren zu Gast am Robert-Schuman-Gymnasium

 


Bild für Originalgröße anklicken

 

Gute Kontakte in alle Welt: Die Schulpartnerschaften spielen beim internationalen Austausch der Stadt Saarlouis eine bedeutende Rolle. Am Robert-Schuman-Gymnasium war jetzt wieder eine Austauschgruppe ihrer US-Partnerschule im Staat New York zu Gast. OB Roland Henz begrüßte Gäste und Gastgeber im Empfangssaal des Rathauses.



Was sind die Aufgaben und Pflichten eines Oberbürgermeisters? Welche persönlichen Erfahrungen hat OB Roland Henz mit den USA sammeln können und was hält er eigentlich vom neuen US-Präsidenten Donald Trump? Diese und weitere Fragen stellten die Austauschschülerinnen und –schüler der US-amerikanischen Scotia-Glenville High School beim Empfang im Rathaus. „Eines ist wichtig“, betonte der Verwaltungschef, „auch wenn einem das Ergebnis einer Wahl nicht gefällt, muss man bestehende Kontakte und gute Kooperationen aufrecht erhalten.“ Auch die weitreichenden Verbindungen der Saarlouiser Schulen zu ihren Partnerschulen spielten hierbei eine entscheidende Rolle. „Ein Schüleraustausch wie dieser bietet immer eine wunderbare Möglichkeit, junge Leute darauf aufmerksam zu machen, sich für Frieden und eine gemeinsame Zukunft einzusetzen“, sagte Henz.



In Anbetracht der bevorstehenden Präsidentschaftswahlen in Frankreich sei das ebenso wichtig, wie mit Blick auf die deutsch-deutsche Vergangenheit. „Deutschland hat erlebt, wie es ist, wenn ein Land durch eine Mauer geteilt wird“, erinnerte der OB. „Die Teilung war schlimm, sie zu überwinden war großartig.“ Heute unterhalte Saarlouis gute, freundschaftliche Beziehungen zu Städten aus sechs europäischen Ländern, Schulpartnerschaften reichen bis in die USA, nach Brasilien und China.



Seit Jahren unterhält das Robert-Schuman-Gymnasium (RSG) eine Schulpartnerschaft mit der Scotia-Glenville High School im Bundesstaat New York, zu der auch ein regelmäßiger Schüleraustausch gehört. Neben den gemeinsamen Osterfeierlichkeiten in den Gastfamilien und dem Unterrichtsbesuch am RSG stand für die amerikanischen Gäste auch ein Ausflug nach München und Garmisch-Patenkirchen auf dem Programm.



Bildtexte: Seit Jahren unterhält das Robert-Schuman-Gymnasium enge Kontakte zur Scotia-Glenville High School in den USA. Beim Schüleraustausch stand auch ein Empfang im Saarlouiser Rathaus auf dem Programm. Fotos: Sascha Schmidt

 

 


 

Permanenter Link zu diesem Artikel:
http://rodena.de/index.php?id=1493330400-143534

 


 

eine Seite zurück

Zurück zur Startseite der Rodena ePapers

 


 

Könnte Sie vielleicht auch interessieren

22. Juni 2024, Der Prinz ohne Prinzessin(1959) ist gegangen

» Beitrag anzeigen

 


 

21. Juni 2024, Komplementär VII zeigt Werke von über 30 Saarlouiser Kunstschaffenden

» Beitrag anzeigen

 


 

20. Juni 2024, Nicolas Gredt?

» Beitrag anzeigen

 


 

20. Juni 2024, Kochrezepte aus der Region: Ingedämmde

» Beitrag anzeigen

 


 

20. Juni 2024, Kochrezepte aus der Region: Bettsaichersalad

» Beitrag anzeigen

 


 

20. Juni 2024, Sommersonnenwende, Sommeranfang oder Mittsommer

» Beitrag anzeigen

 


 

19. Juni 2024, Die „Kunstschulkids“ präsentieren

» Beitrag anzeigen

 


 

18. Juni 2024, Niemals vergessen! Stolpersteinverlegung in Saarlouis am 3. Juli

» Beitrag anzeigen

 


 

18. Juni 2024, Saarlouis hat einen neuen Integrationsbeirat!

» Beitrag anzeigen

 


 

18. Juni 2024, Das Lied der Deutschen – ein nationales Lied ja, ein „rechtes“ Lied nein! Ein Trinklied?!? Sicherlich!

» Beitrag anzeigen

 


 

 

 

     
 

In eigener Sache: Artikel, die hier veröffentlicht werden sollen, schicken Sie bitte an webredaktion@rodena.de . Mit Einsendung unterliegen eingereichtes Bild- und Textmaterial der academia wadegotia Documentation Licence.

 
Impressum | Datenschutz | RSS Impressum

Partnersite Gemeinde Wadgassen (private Seite) auf grossgemeinde-wadgassen.de | Technische Umsetzung durch csw germany