01. März 2016

Mitgliederversammlung des Seniorenförderkreises e.V. Sonnenresidenz Saarlouis

 

 

(az) Am Samstag, dem 27.02.2016 fand die Mitgliederversammlung des Seniorenförderkreises e.V. Sonnenresidenz Saarlouis statt. Als 1. Vorsitzende wurde Charlotte Lay im Amt bestätigt, neue stv. Vorsitzende ist Silke Bindel. Des Weiteren wurden Ralf Freitag, Schatzmeister, Rosa-Maria Kiefer-Paulus, Schriftführerin, Heidrun Vaterroth, stv. Schriftführerin und als BeisitzerInnen Kata Buchheit, Berthold Bast, Eduart Mittermüller, Karl Morsch, Anneliese Spill, Therese Trockle, Walburger Wahl, Brigitte Quinten und Ewald Rullang gewählt. Der Förderverein, der im nächsten Jahr sein 20-jähriges Bestehen feiern wird, hat sich zum Ziel gesetzt, die Lebensqualität der Bewohnerinnen und Bewohner des Seniorenzentrums zu erhöhen, Begegnungen mit Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Saarlouis und Umgebung zu unterstützen, gemeinsame Aktivitäten zu organisieren und so eine aktive Teilnahme am öffentlichen und kulturellen Leben zu ermöglichen. Viele der älteren Menschen habe keine Angehörigen mehr, die sich um sie kümmern können, sind nur noch stark eingeschränkt mobil. Umso mehr freuen sie sich über die gemeinsamen Aktivitäten wie die Fastnachtsveranstaltung mit Karo-Blau-Gold, die Führung über den alten Friedhof, Besuch der Kirmes, der Feuerwehr oder des Dachgartenfestes, einen Spaziergang zum Ostermarkt mit Eisessen, Mundart-, Bastelnachmittag oder die Nikolausfeier. All diese Veranstaltungen sind ein Lichtblick, bringen Abwechslung in den Alltag und zaubern ein Lächeln ins Gesicht der Bewohnerinnen und Bewohner, die Freude ist deutlich spürbar. Organisation und Durchführung der Aktivitäten geschieht ehrenamtlich durch die Vereinsmitglieder, dennoch entstehen natürlich auch Kosten z.B. für Bastelmaterial o.ä.,die durch die Mitgliedsbeiträge, nach eigenem Ermessen 1,50 , 2,50 oder 5,00 Euro monatlich, gedeckt werden. So liegt es auf der Hand, dass sich die zukünftige Arbeit des Förderkreises ohne neue Mitglieder schwierig gestaltet. " Alt werden ohne ausgegrenzt zu sein" - nach diesem Motto wünschen wir uns doch alle unseren Lebensabend.

 

Bildergalerie:
Hier klicken um zur Galerie zu wechseln

 

 


 

Permanenter Link zu diesem Artikel:
http://rodena.de/index.php?id=1456786800-121211

 


 

eine Seite zurück

Zurück zur Startseite der Rodena ePapers

 


 

Könnte Sie vielleicht auch interessieren

14. Juni 2024, Stimmauswertung erbrachte für die Grünen einen Stadtratsplatz mehr

» Beitrag anzeigen

 


 

14. Juni 2024, Stichwahl für die Wahl des Oberbürgermeisters am 23.6.2024

» Beitrag anzeigen

 


 

14. Juni 2024, UEFA Euro 2024

» Beitrag anzeigen

 


 

13. Juni 2024, Zeit für einen Sommerschnitt...

» Beitrag anzeigen

 


 

13. Juni 2024, Post wird ans digitale Zeitalter angepasst - Briefe kommen ggf. deutlich langsamer...

» Beitrag anzeigen

 


 

13. Juni 2024, Lesung „55 Fragen an die Seele“

» Beitrag anzeigen

 


 

13. Juni 2024, Wie zeitgemäß ist die Altershöchstgrenze für Bürgermeister noch?

» Beitrag anzeigen

 


 

13. Juni 2024, WH 373 Steinrausch

» Beitrag anzeigen

 


 

12. Juni 2024, Neuauszählung beendet

» Beitrag anzeigen

 


 

12. Juni 2024, Neuauszählung in Lisdorf

» Beitrag anzeigen

 


 

 

 

     
 

In eigener Sache: Artikel, die hier veröffentlicht werden sollen, schicken Sie bitte an webredaktion@rodena.de . Mit Einsendung unterliegen eingereichtes Bild- und Textmaterial der academia wadegotia Documentation Licence.

 
Impressum | Datenschutz | RSS Impressum

Partnersite Gemeinde Wadgassen (private Seite) auf grossgemeinde-wadgassen.de | Technische Umsetzung durch csw germany