21. Februar 2016

„Stahl ist Zukunft für die jungen Menschen in der Region“ – Juso Kreisverband Saarlouis unterstützt Resolution der IG Metall

 

Der Juso Kreisverband Saarlouis stellt sich hinter die Forderungen der IG Metall nach einer Überarbeitung des EU-Entwurfs zum Emissionshandel. „Stahl ist Zukunft! – denn Zukunft bedeutet gute Arbeitsplätze für junge Menschen vor Ort zu haben.“ betont Johannes Hiry, Vorsitzender des Juso Kreisverbands Saarlouis.
Mit einem erwirtschafteten jährlichen Bruttoeinkommen von rund 900 Millionen Euro ist die saarländische Stahlindustrie einer der größten Arbeitgeber im Land. „Tausende Arbeitsplätze im Landkreis hängen von der Entscheidung der EU ab und entscheiden über die Zukunft der jungen Menschen im Saarland. Wir werden junge Menschen nur dauerhaft in der Region halten können, wenn wir ihnen die Chance auf gute Ausbildung, Arbeit und eine gute Zukunft für ihre Familien bieten können. Attraktive Arbeitsplätze helfen uns die Abwanderung junger Facharbeiter_innen zu stoppen und ziehen Hochqualifizierte in unsere Region. Nicht nur in der Industrie selbst finden sich diese Arbeitsplätze für qualifizierte junge Menschen, auch in den von der Industrie benötigten Innovationsbranchen wie Forschung und Entwicklung können wir Fachkräfte und Wissenschaftler_innen binden.“ Hiry abschließend: „Die Bekämpfung des demographischen Wandels und der Abwanderungsbewegung junger Menschen aus dem Saarland wird nur möglich sein, wenn man ihnen echte Zukunftschancen bietet. Die saarländische Stahlindustrie bietet diese Chancen. Hier gibt es gute Arbeitsbedingungen und eine faire betriebliche Mitbestimmung durch aktive Gewerkschaften. Deshalb sagen wir allen Kolleg_innen aus Betrieben und Gewerkschaften ganz klar: Euer Kampf ist auch unser Kampf!“

 

 


 

Permanenter Link zu diesem Artikel:
http://rodena.de/index.php?id=1456009200-014456

 


 

eine Seite zurück

Zurück zur Startseite der Rodena ePapers

 


 

Könnte Sie vielleicht auch interessieren

22. Juni 2024, Der Prinz ohne Prinzessin(1959) ist gegangen

» Beitrag anzeigen

 


 

21. Juni 2024, Komplementär VII zeigt Werke von über 30 Saarlouiser Kunstschaffenden

» Beitrag anzeigen

 


 

20. Juni 2024, Nicolas Gredt?

» Beitrag anzeigen

 


 

20. Juni 2024, Kochrezepte aus der Region: Ingedämmde

» Beitrag anzeigen

 


 

20. Juni 2024, Kochrezepte aus der Region: Bettsaichersalad

» Beitrag anzeigen

 


 

20. Juni 2024, Sommersonnenwende, Sommeranfang oder Mittsommer

» Beitrag anzeigen

 


 

19. Juni 2024, Die „Kunstschulkids“ präsentieren

» Beitrag anzeigen

 


 

18. Juni 2024, Niemals vergessen! Stolpersteinverlegung in Saarlouis am 3. Juli

» Beitrag anzeigen

 


 

18. Juni 2024, Saarlouis hat einen neuen Integrationsbeirat!

» Beitrag anzeigen

 


 

18. Juni 2024, Das Lied der Deutschen – ein nationales Lied ja, ein „rechtes“ Lied nein! Ein Trinklied?!? Sicherlich!

» Beitrag anzeigen

 


 

 

 

     
 

In eigener Sache: Artikel, die hier veröffentlicht werden sollen, schicken Sie bitte an webredaktion@rodena.de . Mit Einsendung unterliegen eingereichtes Bild- und Textmaterial der academia wadegotia Documentation Licence.

 
Impressum | Datenschutz | RSS Impressum

Partnersite Gemeinde Wadgassen (private Seite) auf grossgemeinde-wadgassen.de | Technische Umsetzung durch csw germany