19. Januar 2016

Ehrenamtliche Taubenhausbetreuer gesucht!

 

(cb) Seit gut einem Jahr hat Saarlouis ein betreutes Taubenhaus für Stadttauben. In Taubenhäusern werden Stadttauben zu ihrer Gesunderhaltung mit artgerechtem Körnerfutter versorgt. Dadurch werden sie dazu bewegt, sich möglichst lange Zeit in dem Taubenhaus aufzuhalten und auch dort in angebotenen Brutnischen zu brüten. Allerdings werden zur Regulation der Taubenbestände ihre Eier durch Gips- oder Kunststoffeier ersetzt. Ziel des Taubenhauses ist, die Zahl der Stadttauben, die in der Stadt nach Futter suchen, zu verringern und damit auch die Verschmutzungen durch Tauben zu reduzieren. Betreut wird das Taubenhaus durch ehrenamtliche Helfer des Tierschutzvereins WITAS e.V. sowie der NABU-Ortsgruppe Saarlouis. Für die Betreuung werden noch weitere Helfer gesucht, die die ehrenamtliche Arbeit der Tierschützer tatkräftig unterstützen möchten. Wer Interesse an einer Mitarbeit hat, wird gebeten, sich bei der Stadtverwaltung Saarlouis (Tel.: 06831-443-319) zu melden.

 

 


 

Permanenter Link zu diesem Artikel:
http://rodena.de/index.php?id=1453158000-151757

 


 

eine Seite zurück

Zurück zur Startseite der Rodena ePapers

 


 

Könnte Sie vielleicht auch interessieren

15. Februar 2024, Jean-Marie Balliet: Faszination Festungsbaukunst… hinter die Kulissen!

» Beitrag anzeigen

 


 

15. Februar 2024, Apropos Labskaus

» Beitrag anzeigen

 


 

15. Februar 2024, Labskausessen 16.3.24 im Schützenhaus

» Beitrag anzeigen

 


 

13. Februar 2024, Anlässlich des Weltfrauentages – der Film Wunderschön und Elisabeth Brück live im Kino Bous

» Beitrag anzeigen

 


 

11. Februar 2024, Chinesischer Prinz in der Grube Gerhard

» Beitrag anzeigen

 


 

10. Februar 2024, Nein, die Diskussion über die Entfernung des Begriffs Rasse war und ist nicht leicht

» Beitrag anzeigen

 


 

08. Februar 2024, Alfred Gulden zum 80.: Stadt Saarlouis feiert ihren Ehrenbürger

» Beitrag anzeigen

 


 

08. Februar 2024, Senioren feiern die Fastnacht

» Beitrag anzeigen

 


 

08. Februar 2024, Fastnachtsparty zum Ferienbeginn

» Beitrag anzeigen

 


 

07. Februar 2024, Kommentar zu Ford-Standort: eine Katastrophe

» Beitrag anzeigen

 


 

 

 

     
 

In eigener Sache: Artikel, die hier veröffentlicht werden sollen, schicken Sie bitte an webredaktion@rodena.de . Mit Einsendung unterliegen eingereichtes Bild- und Textmaterial der academia wadegotia Documentation Licence.

 
Impressum | Datenschutz | RSS Impressum

Partnersite Gemeinde Wadgassen (private Seite) auf grossgemeinde-wadgassen.de | Technische Umsetzung durch csw germany