26. Dezember 2015

Der geheime Auftrag der Nazis im Nahen Osten

 

(red) Linktipp: Der geheime Auftrag der Nazis im Nahen Osten

Nach dem Zweiten Weltkrieg flohen Tausende Nazis aus Europa. Was bisher unbekannt ist: Ägypten und Syrien heuerten Dutzende NS-Männer und Kriegsverbrecher an – um eine Armee für den Kampf gegen Israel aufzubauen. Die Bundesregierung wusste davon

Eine Reportage von Géraldine Schwarz. DIE WELT.

 

Externer Link:
Link für weitere Informationen

 

 


 

Permanenter Link zu diesem Artikel:
http://rodena.de/index.php?id=1451084400-231606

 


 

eine Seite zurück

Zurück zur Startseite der Rodena ePapers

 


 

Könnte Sie vielleicht auch interessieren

15. Februar 2024, Jean-Marie Balliet: Faszination Festungsbaukunst… hinter die Kulissen!

» Beitrag anzeigen

 


 

15. Februar 2024, Apropos Labskaus

» Beitrag anzeigen

 


 

15. Februar 2024, Labskausessen 16.3.24 im Schützenhaus

» Beitrag anzeigen

 


 

13. Februar 2024, Anlässlich des Weltfrauentages – der Film Wunderschön und Elisabeth Brück live im Kino Bous

» Beitrag anzeigen

 


 

11. Februar 2024, Chinesischer Prinz in der Grube Gerhard

» Beitrag anzeigen

 


 

10. Februar 2024, Nein, die Diskussion über die Entfernung des Begriffs Rasse war und ist nicht leicht

» Beitrag anzeigen

 


 

08. Februar 2024, Alfred Gulden zum 80.: Stadt Saarlouis feiert ihren Ehrenbürger

» Beitrag anzeigen

 


 

08. Februar 2024, Senioren feiern die Fastnacht

» Beitrag anzeigen

 


 

08. Februar 2024, Fastnachtsparty zum Ferienbeginn

» Beitrag anzeigen

 


 

07. Februar 2024, Kommentar zu Ford-Standort: eine Katastrophe

» Beitrag anzeigen

 


 

 

 

     
 

In eigener Sache: Artikel, die hier veröffentlicht werden sollen, schicken Sie bitte an webredaktion@rodena.de . Mit Einsendung unterliegen eingereichtes Bild- und Textmaterial der academia wadegotia Documentation Licence.

 
Impressum | Datenschutz | RSS Impressum

Partnersite Gemeinde Wadgassen (private Seite) auf grossgemeinde-wadgassen.de | Technische Umsetzung durch csw germany