Rodena - Be Saarlouis - Be-SLS.de - RODĒNA - Rodene - RODENA Theologisch-Historischer Verein Saarlouis-Roden - rodena.de - www.rodena.de - Infos rund um Saarlouis Roden
bib.rodena.de

 

Kurhilfe Saarland

 

(Annina Dessauer) Die Kurhilfe Saarland hat in Saarlouis seit kurzem ihre Pforten geöffnet. In der Jahnstraße 176 in Saarlouis-Fraulautern beraten 6 Kurberaterinnen nun Eltern aus dem Saarland rund um das Thema Mutter-Vater-Kind Kuren. Die Betreuung erfolgt auch regional mit Hausbesuchen und bundesweit am Telefon. "Wir sind eine Schnittstelle zwischen den Kliniken, Eltern und Krankenkassen", so die Teamleiterin Annina Dessauer. "Wir gehen auf die Indikationen und Bedürfnisse der Mütter ein, helfen Ihnen bei der Antragstellung und bei der Auswahl einer geeigneten Klinik.

Unser Service ist völlig kostenlos und hilft eine Kur viel schneller zu beantragen, da wir uns um alles, bis hin zur Klinikauswahl kümmern", so Dessauer weiter.

Durch eine Kur kann sich die Lebenssituation einer hilfesuchenden Mutter drastisch ändern. Viel zu oft werden kurbedürftige Mütter einfach von den Krankenkassen abgelehnt, obwohl Kuren Pflichtleistungen sind und im Gesamtbudget der Kassen gerade mal 0,2% ausmachen. "Hier zu sparen ist blanker Hohn und die Schreiben der Kassen sind wirklich demütigend für die Mütter", so Dessauer. Deswegen setzt sich die Kurhilfe Saarland für die Rechte der Mütter ein und hilft auch bei den Widersprüchen gegen die Krankenkassen. Wer Kliniken wie Friesenhörn, Horumersiel oder Wiefelstede persönlich kennt weiss, welche Nachhaltigkeit und Professionalität die Eltern vor Ort erfahren, meinen die Kurberaterinnen einstimmig. Durch die Kur-Nachsorge erfahren die Kurberaterinnen, was die Mütter alles erlernt haben und im Alltag umsetzen konnten und wie entspannt und gesund die Mütter nach dem Aufenthalt in der passenden Klinik, ihren Alltag erleben und meistern können.

Die Eröffnung der Kurberatung wird mit einer großen Kleider- und Spielzeugbörse gefeiert. Diese findet am Samstag, dem 8.5.2010, von 11 bis 15 Uhr in der Jahnstraße 176 in Saarlouis-Fraulautern bei schönem Wetter statt (entfällt bei Regen). Neben einem Kurstand wird es außerdem kostenlose Wellness-Kurzmassagen des Spa Mobil von Ilka Carentz geben, Kinderschminken von Ute Hetze und eine große Tombola. Tischanmeldungen sind noch unter annina.dessauer@kurhilfe-saarland.de möglich.

Interessenten für Mutter-Vater-Kind Kuren, Schwangerenkuren und Kinderkuren können auf der Website http://www.kurhilfe-saarland.de ersten Kontakt aufnehmen, Erfahrungsberichte lesen, sich im Forum austauschen oder mit einer Kurberaterin im Live-Chat Fragen klären. Auf der Website stellt sich auch das komplette Team mit seinen Einsatzgebieten im Saarland vor.

Die Kurhilfe Saarland ist täglich (werktags) von 9 bis 18 Uhr unter der Telefonnummer 06831 - 45 75 129 erreichbar.

Kurhilfe Saarland – Jahnstraße 176 in 66740 Saarlouis. Telefon: 06831 – 45 75 129. http://www.kurhilfe-saarland.de.

 

 

Dateigröße: 3.48 Kb - - Letzte Aktualisierung: 02 März 2011 01:05:32
Rund um den 17. Juli
Aktuelles diesen Monat

Heute ist der Gedenktag von:
Charlotte Thouret
 
 
 
 
 

 

 

 

In eigener Sache: Artikel, die hier veröffentlicht werden sollen, schicken Sie bitte an redaktion(at)rodena.de.

 

Hinweis: Bild- und Textmaterial unterliegen der Academia Wadegotia Documentation Licence.

Partnersites: societas urielis | academia saravica | all asian society | Gemeinde Wadgassen (private Seite) auf grossgemeinde-wadgassen.de | DIE. Linke Wadgassen | Bruderschaft der Heiligen Apostel Petrus und Paulus | academia wadegotia - freies institut für fort-/weiterbildung & schülerhilfe | Gemeinde Wadgassen | csw germany

 

Redaktion Rodena.de und Subportale (ausgenommen Bereiche des Heimatkundevereins sowie iursaar.de)
webredaktion@rodena.de

Technische Umsetzung und Ansprechpartner für technische Belange : CSW germany

 

Rodena Suche als Firefox / IE Suchbox hinzufügen

 
Impressum | Datenschutz | Linkvorlagen